Tennis by ATP-Chris

Hallo liebe Tennisfreunde!

Zurzeit schauen alle Augen auf das große Turnier in Indian Wells. An mir geht das natürlich auch nicht vorbei. Ich habe mich allerdings für 2 Gesamtsiegertipps entschieden.

Andy Murray gewinnt das Turnier in Indian Wells für Quote 4.50
Maria Sharapova gewinnt das Turnier in Indian Wells für Quote 4.50

Diese beiden Tipps spielen wir natürlich nicht als Kombi, sondern jeweils einzeln. Bei den Damen kommen meines Erachtens nur 2 in Frage die den Titel in Indian Wells holen können, nämlich Azarenka und Sharapova. Radwanska  hat natürlich auch das Zeug dazu, aber gegen Azarenka oder Sharapova hat sie vernichtende Bilanzen. Die liegen ihr einfach nicht. Azarenka und Sharapova können erst im Finale aufeinandertreffen und in meinen Augen wird es auch dazu kommen. Ich kann mir vorstellen, dass diese beiden locker durch das Turnier fegen. Dann muss Sharapova natürlich versuchen ihre negative Bilanz gegen Azarenka auszugleichen. Die Spiele waren immer eng, also somit stehen die Chancen nicht schlecht.

Bei den Herren ist es ähnlich. Nadal noch nicht in Topform und schon gar nicht auf Hardcourt. Man weiß nicht was mit seinem Knie los ist auf hartem Belag, das wird sich zeigen. Federer in letzter Zeit mit nicht ganz so guten Leistungen und ob er damit Murray schlagen würde ist fraglich. Top-Favorit ist natürlich Djokovic, aber für eine Quote 2.10 spiele ich ihn natürlich nicht. Ein Grund dafür ist zum Beispiel Murray. Murray spielt immer sehr stark gegen Djokovic und gerade über nur 2 Gewinnsätze schätze ich die Chancen für Murray noch besser ein. Murray hat 2012 gezeigt dass er den nächsten Schritt gegangen ist und hat große und auch sehr große Turniere gewinnen können. Ich finde die Quote für Turniersieg Murray echt gut und hoffe dass er den Djoker knacken kann.

Einsatz: Murray 5,00 € und Sharapova 10,00 €       Kasse: 139,70 €

Wünsche euch ein schönes Wochenende.

ATP-Chris

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben