Liga Adelante by Martinez

Hallo zusammen. Der letzte Tipp ist aufgegangen. Mallorca zeigte mehr Biss und konnte die Partie doch für sich entscheiden und schöpft damit neue Hoffnung um den Klassenerhalt doch noch zu schaffe. Wir werden sehen. Sevilla zeigte, dass sie immer für ein Tor gut sind. Heute kommt ein Spiel aus dem unteren Feld der zweiten Division. Die Montagspartie lautet Real Madrid Castilla gegen Hercules.

Real Madrid B – Hercules CF

11.03.2013, 21:00, Liga Adelante – Spanien

Real Madrid hat es letztes Jahr nach einer längeren Pause wieder in die Silberdivision geschafft. Hat aber am Anfang der Saison wichtige Schlüsselspieler verloren, die meisten in die Bundesliga, da sie wohl keine Zukunft in der A-Mannschaft sahen. Die Saison ist durchwachsen mit einer Bilanz von 10/4/14 und 47/48 Toren. Genau diese Anfälligkeit hinten, hat sie wichtige Partien gekostet. Dieses Problem scheint man in den Griff zu bekommen. In den letzten sechs Partien zu Hause, hat man nur noch 3 Tore kassiert. Die Bilanz der letzten Spiele ist vielversprechend: 4/0/3.
Der Sturm hingegen zählt eindeutig zu den Stärken. Hier hat man Spieler halten können die wichtig für die A-Mannschaft sein könnten. Die Torbilanz lässt sich auch in der Anzahl der overs sehen, die bei ca. 67% liegt. Die 2 Torgefährlichsten Spieler, Jese und Cherishev, können auch eingesetzt werden.

Hercules betrachteten wir schon im Spiel gegen Villareal. Seit dem hat man ein Unentschieden und zwei Niederlagen kassiert: 6/7/15 und 27/41. Auswärts kassierte man 4 Niederlagen und 2 Unentschieden in den letzten sechs Partien.

Man bekommt man für den Sieg von Real Madrid bis zu 1,85 und für ein over niedrige 1,67. Real Madrid hat hier gute Chancen für den Sieg und die Quote gegen eine schwächere Mannschaft, die Auswärts alles andere als glänzt, ist verlockend.

Mein Tipp: Sieg Real Madrid B zu 1,85 bei bet365, Einsatz 20 Euro

Kassastand 895,33 (1000)

Viel Erfolg

Martinez

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben