Josef Gulas führt das Feld ins GCOP Finale

Die letzten 16 Spieler des aktuellen GCOP Main Events stehen fest. Nach einer zähen Bubble-Phase musste sich letztendlich Theo Steimer aus der Schweiz auf Rang 28 verabschieden. Er verlor mit Ass König gegen 75s seine letzten 3 Big Blinds.

Chipleader ist der Tscheche Josef „Pepo“ Gulas mit 665.000. Sowohl der Chipleader von Tag 1A, Maximilian Senft aus Österreich, als auch Konstantin Karras, Chipleader von Tag 1B,  haben es ins Finale geschafft.

Ab 15 Uhr beginnt das Rennen um über €51.000 Preisgeld für den Gewinner des Main Events.

Neben dem Finale des GCOP Main Events beginnt heute eines von zwei Live Satellites für das Main Event der Eureka Poker Tour. Um 19 Uhr werden die Karten gemischt und für €165 kann man sich seinen Seat sichern.

Anbei die Chipcounts:

Name First NameNationChipcount




GulasJosefCZ665000
KarrasKonstantinD596000
AldemirKorayD484000
SenftMaximilianAT426000
„Psionic“
D373000
SchwenzerKonstantinD372000
Emilio
D217000
AzarogluYusufD197000
SubikPetrCZ181000
PierreAlexanderD177000
KaiserMariusD160000
KotsaridisKonstantinosGRE148000
SchneegassJörgD131000
WeifelsPatrickD114000
BullingDanielD83000
PasaniDomenicoITA82000

 

Gewinnspiel: Noch bis zum 25.03 läuft das King’s Newsletter Gewinnspiel. Meldet euch beim King’s Newsletter Service an, und gewinnt ein King’s Experience Package im Wert von € 250 (€200 Turnier Gutschein + € 50 Hotel Gutschein). Der Gewinner wird am 26.03 direkt vom King’s Casino kontaktiert.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben