Luke Schwartz – King of Trash Talk

In der Poker Community ist Luke „Full Flush“ Schwartz bereits bekannt für seine teilweise sehr emotionalen Auftritte. So wurde er für 3 Jahre im Grosvenor Victoria Casino gesperrt, da er sich weigerte, seinen Hut abzunehmen. Das Hausverbot wurde zwar kurze Zeit später wieder aufgehoben, doch als Schwartz ein Sandwich nicht bezahlen wollte, wurde er erneut aus dem Casino geworfen.

Aber scheinbar spielt Luke Schwartz sehr gerne im Grosvenor Victoria Casino, denn letzte Woche im Rahmen der EPT London nahm er am Main Event teil. Er überlebte Tag 1, zwar ohne Mundraub aber dafür durfte sich Adria Balaguer eine nette Portion Trash Talk abholen.

Die beiden waren in eine Hand verwickelt und Schwartz analysierte seinen Gegner wie folgt:

“You’re the luckiest fucking fish in the world … You have zero table presence … Even my sister is harder than you … I bet you don’t even make the money, I’ll bet you your net worth … You’re just a shy little Spanish guy … There’s never been a good Spanish player … You only had two outs … I’ve seen 15 year-old girls with more table presence …“

Falls ihr Luke Schwartz noch nie in Action gesehen haben, empfehlen wir euch dieses Video:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben