Handball Schweden letzte Runde by Stig

Es gibt Tage, wo man ohne eingreifen zu können, miterleben muß, wie ein sicher geglaubter Sieg aus der Hand gegeben wird. Sonntag war so ein Tag. Die Top-Chance Robertson ging schnell 3-0 in Führung, nur um das Spiel am Ende 3-4 zu verlieren. Absicherung zu Quote 15 war möglich, wie ich in Kommentaren schrieb, als ob ich es förmlich riechen konnte.

Heute findet die letzte Spielrunde vor den Playoffs statt. Für die 6 besten Mannschaften steht viel auf dem Spiel.

Bankroll Start: 10.000,- €

Bankroll aktuell: 11.994,88 €

 

19:00 Uhr Malmö +3,5  – Sävehof -3,5

Tipp: 2 Quote 1,83 bei Bet365

Einsatz 350,- €, Gewinn 625,98 € nach Steuer

Sävehof kann mit einem Sieg den wichtigen 2. Rang sichern. Die Mannschaft nähert sich wie immer der Topform, wenn die Playoff vor der Tür steht. Das Gegenteil kann man nur von Malmö behaupten. Am Wochenende verloren sie 31-26 beim bereits abgestiegenen Västeräsirsta, die zum ersten Mal seit langen einen Sieg holten. Für Malmö  steht heute auch nichts auf dem Spiel, da sie nur auf das Abstiegs-Playoff warten. Ich denke sie werden sich wieder keine besondere Mühe geben, und ich erwarte, dass Sävehof einen sicheren Sieg mit mindestens 7 bis 8 Toren einfahren wird.

 

19:00 Uhr Västeräsirsta +3,5 – Kristianstad – 3,5

Tipp: 2 Quote 1,78 bei Bet365

Einsatz 350,- €, Gewinn 609,35 € nach Steuer

Kristianstad braucht einen Sieg, um mindestens den so wichtigen 4. Platz zu behaupten. Damit werden sie auch keine Probleme haben. Zwischen den beiden Mannschaften besteht ein Klassenunterschied. Västeräsirsta’s Sieg am Wochenende ändert nichts an dieser Auffassung. Es lag mehr an Malmö, als an eigener Stärke. Kristianstad wird sich heute keine Blöße geben.

 

Viel Glück!

 

Stig Top-Rasmussen

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben