Tennis-Tipp by ATP-Chris

Hallo liebe Tennisfreunde!
 
Das Turnier in Miami kommt nun bei den Damen und Herren in die 2. Runde. Der letzte Tipp mit Koehler war eine absolute Failbet, da gibt es nichts schön zu reden. Sie schlug einfach schwach auf und King servierte besser als gedacht. Das Spiel verlief genau andersherum als ich es analysiert hatte, totally failed!
 
 
Heute habe ich mir wieder 2 Damenmatches herausgesucht, allerdings Außenseiterwetten. Für Favoritentipps hat Stig heute bereits eine hervorragende Auswahl getroffen wie ich finde. Diese sollten alle durchgehen.
 
 
WTA Miami – 2. Runde
 
Jie Zheng gewinnt gegen Nadia Petrova für Quote 5.00 – 22.03.2013 – 19:00 Uhr – bet365
 
Klar ist dass Petrova schon die haushohe Favoritin hier ist, denn sie ist gut in Form. Dass sie nochmal so stark wird hätte ich nicht gedacht. Allerdings halte ich auch viel von Zheng, da sie eine brandgefährliche Spielerin ist. Das Problem bei ihr ist einfach die Schwankung. Das sind auch keine normalen Schwankungen wie ich finde. Sie verliert haushoch wenn sie nen Offday hat. So wird es auch heute laufen, entweder gewinnt Petrova ganz klar oder aber Zheng macht es knapp. Wenn sie einen normalen Tag hat, wird es für Petrova da Zheng sehr starke halbhohe und schnelle Bälle spielt. Da muss Petrova vorsichtig sein. Ich finde die Quote 5 ist viel zu übertrieben, denn bei Zheng weiß man nie woran man ist. Sie hat in der 1. Runde mit Shvedova auch kein einfaches Spiel gemeistert und ich hoffe sie kann diese Form für heute mitnehmen.
 
Madison Keys gewinnt gegen Victoria Azarenka für Quote 8.60 – 22.03.2013 – 16:00 Uhr – PKR.com
 
Da mein Hauptpokeranbieter PKR ist, wette ich dort auch ab und zu auf Tennismatches. Dort gibt es halt nur die Profitour und auch Kombis sind nicht immer möglich. Ist also kein Topwettanbieter, hat allerdings Bombenquoten. Für Llodra gab es vorgestern und auch heute eine Quote von 2.0, das ist toll. Wieso ich es hier spiele ist ganz einfach. Es gibt kein Storno bei Aufgabe im Gegensatz zu bet365. Normal weiche ich dann auf bwin aus, aber dort gibt es für Keys „nur“ eine 7.25. Azarenkas Start war selbst gestern noch nicht ganz klar. Sie hat wohl irgendwas am Fuß. Außerdem hat Azarenka schon so viele Niederlagen durch Aufgaben kassiert, sie macht das recht häufig. Ich finde für wenig Geld kann man diese Quote durchaus probieren, natürlich in der Hinsicht um auf eine Verletzung zu spekulieren. Rein spielerisch glaube ich nicht dass Keys das schaffen kann.
 
 
Einsatz: Zheng 5,00 € und Keys 2,00 €       Kasse: 147,45 €
 
 
Ich wünsche euch allen ein schönes, sonniges und erfolgreiches Wochenende.
 
ATP-Chris
 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben