Sunday Grind: Maxim Lykov gewinnt Warm Up – October Niner Russel Thomas die Sunday Million

Während gestern das Finale der Micro Millions startete, fand auch der allwöchentliche Sunday Grind statt. Mit Team PokerStars Pro Maxim Lykov und „October Niner“ Russel Thomas haben zwei bekannte Spieler bei den Majors abgeräumt.

Das Sunday Warm-Up lockte 3528 Spieler an die virtuellen Tische von PokerStars. Der Preispool betrug am Ende $705.600, 540 Plätze wurden bezahlt. Auf den Sieger warteten $110.780 und am Final Table nahmen auch drei deutschsprachige Spieler Platz. „Johnxfleming“ war hier der bekannteste Name, er scheiterte allerdings auf Rang 8. Bester Deutscher wurde „makarios007“, der sich auf Rang 6 über $22.000 freuen durfte. 

Team PokerStars Pro Maxim Lykov ging als Chipleader an den Final Table und dominierte diesen nach Belieben. Im Heads-Up hatte er einen 6:1 Chiplead und nach nicht einmal einer Minute stand die Entscheidung fest:

Sunday Warm-Up

Players entered: 3,528
Places paid: 540
Buy-in: $215.00
Prize pool: $705,600.00
First place: $110,780.37

1. Team PokerStars Pro Maxim Lykov (Russia) $110,780.37
2. Xx-Luxury-xX (Canada) $85,555.20
3. szwindel (United Kingdom) $58,212.00
4. suarez_BG (Bulgaria) $40,572.00
5. rnb333 (Portugal) $29,988.00
6. makarios007 (Germany) $22,932.00
7. pupon (Israel) $15,876.00
8. johnxfleming (Germany) $8,820.00
9. dede65 (Germany) $5,644.80

Auch bei der Sunday Million siegte ein bekanntes Gesicht. Im vergangenen Oktober spielte Russel Thomas am Final Table des Main Events der World Series Of Poker um den Sieg. Am Ende wurde er Vierter für $2,851.537 US-Dollar. Trainiert wurde er damals unter anderem von Jason Sommerville und das Highlight wurde als Doku-Web-Serie verfilmt.

Jetzt gelang ihm der nächste Coup. Als „into2ndWind“ gewann er gestern die Sunday Million. 8.407 Spieler kreierten eine Preispool in Höhe von $1.681.400. Am Final Table nahm mit „briemaus“ auch ein deutsches Gesicht Platz. Allerdings war hier auf Rang 4 für $84.000 Schluss. Russel Thomas dominierte im Showdown mit AdQc gegen KdQh und „briemaus“ konnte nicht mehr improven. 

Kurz darauf stand Russel Thomas als Sieger fest und verbuchte nach einem Deal $219.184,25 US-Dollar. Auf Twitter verkündete er: „‏‪@RunGoodRussell‬: Just won the sunday million for 220k. Shoulda bet on myself with timex earlier today.“

PokerStars Sunday Million

Players: 8,407
Prizepool: $1,681.400.00
Places paid: 1,260

1. Russell „into2ndWind“ Thomas (Canada) $219,184.25*
2. Ahhh Is It? (United Kingdom) $174,095.79*
3. aakiss1990 (Latvia) $160,913.72*
4. briemaus (Germany) $84,070.00
5. KARNA1983 (United Kingdom) $67,256.00
6. Dimka19881 (Russia) $50,442.00
7. BEGIMOTS (Latvia) $33,628.00
8. purplflowerz (Sweden) $18,495.40
9. VinceVegaMFR (Brazil) $13,030.85

 

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben