24hPoker: Kooperation mit der ISPT

24hPoker ist einer der ersten Onlinepoker-Anbieter im World Wide Web. Seit bereits 2001 ist man auf dem Markt und betreut die skandinavischen Spieler. Ab sofort bietet man Tag 1 online für die International Poker Stadium Tour an. 

24h Poker hat mehr als 300.000 registrierte Spieler und vor allem die Schweden nutzen die Plattform. Jetzt können diese sich exklusiv für das ISPT Finale im Wembley Stadium am 31. Mai qualifizieren. Denn gemeinsam mit der ISPT hat man sich dazu entschieden den ersten Starttag online anzubieten. Das Buy-In beträgt auch hier €300 und die letzten 10% des Teilnehmerfeldes qualifizieren sich für die ISPT. Startschuss ist der 7. April.

Wir sind mit dieser Partnerschaft sehr glücklich. Sie öffnet der ISPT die Türen zu einer großen Poker-Nation. Viel Erfolg der Schwedischen Poker-Community! LET’S WEMPLAY!„, so Prosper Masquellier, Mitbegründer der ISPT. 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben