Montesino: Franz Müller gelingt das Double

Während der Frühling immer noch auf sich warten lässt, strömen die Pokerspieler ins Montesino und holen sich ihre persönliche Frühlingscard, schließlich liegen bei dieser Aktion insgesamt € 20.000 im Pot.

Montesino Stammgast Franz Müller hatte bereits seine erste Frühlingscard vollständig ausgefüllt und € 500 in bar kassiert. Damit nicht genug, holte er sich eine weitere Karte und konnte wieder innerhalb kurzer Zeit eine weitere volle Karte präsentieren. Dafür kassierte Herr Müller jetzt sogar € 1.000 in bar.

Neugierig geworden? Dann kommt doch ins Montesino, spielt Cash Game und holt euch euren „Frühlingsbonus“ in bar. Wenn ihr regelmäßig Poker spielt, ist es kein Problem die sechs Kombinationen zu treffen und mindestens € 500 in bar zu gewinnen. Diese Aktion läuft noch bis zum 31. März.

Weitere Informationen findet ihr auf der Montesino Homepage.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben