Phil Hellmuth furioser Auftritt bei der WPT in Venedig

Phil Hellmuth ist bei der WPT in Venedig bereits ausgeschieden. Doch sein Auftritt vor Ort sorgte wieder einmal für Furore. 

Phil Hellmuth jr. ist für seine kuriosen Auftritte beim Main Event der World Series of Poker bekannt. So trat er bereits als Caesar, Rockstar, MMA Fighter oder als Rennfahrer mit ungewollter Stunteinlage auf. Doch jetzt wechselte er die Location, allerdings nicht seine Kreativität. Bei der WPT Venedig gab der zwölffache Bracelet-Gewinner den maskierten Rächer. Teilweise erinnerte er allerdings auch an einen billigen Nebendarsteller aus Eyes Wide Shut von Kult-Regisseur Stanley Kubrick. 

Die Kollegen von ItalianPokerTube und von der WPT haben den Auftritt gefilmt. Viel Spaß:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben