Snooker China Open by Stig

Haas hat seine Aufgabe mit Manier erledigt, als er Simon 6-1 6-3 besiegen konnte. Karlovic war leider etwas abgeklärter in beiden Tiebreak’s beim 7-6 7-6 Sieg gegen Hochevar. Vor allem konnte er sich auf seinen Aufschlag verlassen mit 17 Asse.

In China findet diese Woche die China Open statt, wo die besten Snookerspieler der Welt aufeinandertreffen.

 

Bankroll Start: 10.000,- €

Bankroll aktuell: 12.430,79 €

 

12:30 Uhr Greame Dott -1,5 – Marcus Campell +1,5

Tipp: 1 Quote 1,83  bei Bet365

Einsatz 200,- €, Gewinn 357,70 € nach Steuer

Ich habe mich für die Handicapwette entschieden, da ich eigentlich Campell keine Chance in diesem Spiel einräume. Dott hat zu alter Stärke zurückgefunden, und er soll und wird in der Lage sein  5-1, 5-2 oder 5-3 zu gewinnen. Campell spielt zwar stabil, aber hatte nach seiner Halbfinalteilnahme beim Wuxi Classic 2012 nicht die ganz großen Ergebnisse.

 

12:30 Uhr Mark Allen – Neil Robertson

Tipp: 1 Quote 2,10  bei Bet365

Einsatz 200,- €, Gewinn 409,- € nach Steuer

Dieses Match kann nur hochklassig werden. Beide gehören in die absolute Weltspitze und beide befinden sich in hervorragender Form. Ich denke, hier wird ein Fehler vielleicht den Ausschlag geben, da, wenn erst ein Spieler am Tisch ist, mit hoher Wahrscheinlichkeit den auch räumen wird. Allen hat durchaus seine Chance. Ich sehe das Spiel enger als die Bookies.

 

12:30 Uhr Barry Hawkins – Stephen Maguire

Tipp: 1 Quote 2,25  bei Bet365

Einsatz 200,- €, Gewinn 437,50 € nach Steuer

Ich könnte im Prinzip den Text von dem vorherigen Match wiederholen. Hawkins hat beim 5-3 Sieg gegen Ding gezeigt, wozu er in der Lage ist. Er ist hier auch nicht chancenlos und die  Quote ist meiner Meinung nach zu hoch.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben