WPT Venedig: Marvin busto – Mike Sexton und Kara Scott in den Top Ten

Die WPT in Venedig startete gestern in den dritten Tag. 36 Spieler waren noch mit von der Partie, darunter PartyPoker Pro Marvin Rettenmaier. Er schied leider vor den bezahlten Plätzen aus. Erion Islamay führt das Feld an. 

36 Spieler kamen gestern zurück an die Tische des €3.300 Main Events der WPT in Venedig im Casinò de Venezia Ca’Vendramin. Das erste Ziel war das Erreichen der 21 bezahlten Plätze. Marvin Rettenmaier musste bereits vorher die Segel streichen, nachdem er den Klassiker Flip ([Ax][Kx] vs [Qx][Qx]) verlor. 

Bubble Boy wurde Max Pescatori und Dan Cates sowie Liv Boeree mussten ebenfalls ohne Preisgeld an die Rails. 18 Spieler sind noch mit von der Partie und $7.975 gibt es bereits sicher. Chipleader ist Erion Islamay und mit Mike Sexton, Kara Scott, Matt Salsberg und Ludovic Lacay sind noch weitere bekannte Gesichter dabei. 

Heute an Tag 4 ist das Ziel der Final Table, der morgen live gestreamt wird. Alle weiteren Informationen findet ihr auf der offiziellen WPT Seite

Chipcounts nach Tag 3

Level: 3.000/6.000 A:1.000

Player NameChipcount
Erion Islamay470,000
Marcello Montagner460,000
Giuseppe Pastura432,000
Xia Lin425,000
Mike Sexton414,000
Kara Scott414,000
Ludovic Lacay402,000
Rocco Palumbo378,000
Ivan Gabrieli295,000
Average Chipcount: 288,333
Martin Staszko251,000
Roberto Begni209,000
Matt Salsberg196,000
Lauri Pesonen195,000
Gianluca Speranza189,000
Angelo Recchia175,000
Giorgia Tabet150,000
Antonino Zito100,000
Matteo Fortunato87,000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben