Handball by Stig

In den letzten Tagen lief alles schief. Haas gewann zwar den 1. Satz, aber danach dominierte Ferrer das Spiel. Das Doppel mit Dimitrov und Nielsen hatte einen Offday oder die beiden Polen waren zu stark.

Heute habe ich viele Spiele auf dem Zettel in den verschiedenen Ligen. Ich finde vor allem die beiden ersten Spiele sind fast Top-Chancen, und dem- entsprechend werden wir sie relativ hoch anspielen.

 

Bankroll Start: 10.000,- €

Bankroll aktuell: 11.380,79 €

 

15:00 Uhr Dänemark Abstieg/Aufstieg Ringsted -2,0 – Team Sydhavsöerne +2,0

Tipp: 1 Quote 1,85 bei Bet365

Einsatz 500,- €, Gewinn 903,75 € nach Steuer

In Dänemark spielen die Plätze 9 bis 12 in 2 Gruppen mit Platz 2 bis 5 aus der zweitbesten Liga. Ringsted ist meiner Meinung haushoher Favorit, um oben zu bleiben. Team Sydhavsöerne wurde 3. und hat eine junge Mannschaft. Die werden aber nicht auswärts gegen die Liga erfahrenen Spieler aus Ringsted bestehen können. Außerdem hat Ringsted zu Hause ein sehr lautstarkes Heimpublikum, die ihre Mannschaft nach vorne treibt. Ich glaube, sie gewinnen mit mindestens 5 bis 6 Tore.

 

19:00 Uhr Hannover Burgdorf -2,5 – Lemgo +2,5

Tipp: 2 Quote 2,00 bei Bet365

Einsatz 500,- €, Gewinn 975 € nach Steuer

Lemgo ist seit 7 Spielen ohne Niederlage und befindet sich in absoluter Topform. Am Mittwoch besiegten die Männer von Trainer Beuchtler die Titelaspiranten aus Flensburg klar und deutlich. Die Mannschaft hat sich vor allem in der Abwehr mit einem überragenden Lichtlein dahinter gefangen. Hannover wird in diesem Derby alle Hände voll bekommen, und ich schließe einen Überraschungssieg zu gute 3,60 nicht aus.

 

19:30 Uhr 2. Bundesliga Ferndorf – Hennstedt-Ulzburg

Tipp: 1 Quote 1,70 bei Bet365

Einsatz 350,- €, Gewinn 582,75 € nach Steuer

Ferndorf hat mit Siegen in den letzten Spielen gegen Spitzenreiter Emsdetten 28-27 und beim Bad Schwartau 28-23 gezeigt, dass die Mannschaft sich noch nicht aufgegeben hat. Sie haben aber 10 Spieltage vor Ende einen Rückstand von 4 Punkten zum rettenden Ufer und dazu auch ein schlechtes Torverhältnis. Heute gastiert der direkte Kandidat um den Abstieg aus Hennstedt-Ulzburg. Die haben auch in letzter Zeit gute Ergebnisse, aber ich sehe Ferndorf zu Hause vorne. Die dürfen dieses Spiel einfach nicht verlieren, sonst können sie schon für die 3. Liga planen. Aber mit den aufsteigenden Tendenzen in der Mannschaft, haben die Zuschauer und Umfeld Morgenluft gewittert, und heute wird eine volle Halle sie lautstark unterstützen. Ich weiß von eigenen Erfahrungen, wie schwer es ist, dann dort zu gewinnen.

 

Viel Glück!

 

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben