WPT Venice – Mike Sexton am Final Table

Bei der WPT in Venedig steht heute der Final Table an. Mit von der Partie sind unter anderem Mike Sexton und WSOP Bracelet Champion Rocco Palumbo. 

18 Spieler kamen gestern zurück an die Tische des €3.300 Main Events der WPT in Venedig im Casinò de Venezia Ca’Vendramin. Alle hatten das Ziel Final Table vor Augen, doch zwölf Spieler mussten zuvor noch an die Rails. Darunter erwischte es Kara Scott, Ludovic Lacay und Lauri Pesonen. Matt Salsberg wurde bitter Final Table Bubble Boy, als er mit einem gefloppten Set gegen die geriverte Straight von Marcello Montagner ausschied. Es wäre sein bereits vierter WPT Final Table in dieser Season geworden. 

An den Final Table hat es unter anderem Mike Sexton geschafft. Der Mann, der bereits über $5.000.000 bei Live-Turnieren gewonnen hat, konnte noch nie einen WPT Titel mit nach Hause nehmen. Fünf Gegenspieler gibt es hier noch zu bezwingen, darunter den Bracelet Gewinner Rocco Palumbo und den Schweizer Robert Begni.

Ab 14:30 Uhr startet der Final Table im Livestream. 

WPT Venice Grand Prix Final Table

Blinds: 10.000/20.000 A:3.000

Seat 1 – Xia Lin – 309.000
Seat 2 – Rocco Palumbo – 406.000
Seat 3 – Mike Sexton – 1.079.000
Seat 4 – Erion Islamay – 406.000
Seat 5 –  Marcello Montagner – 1.805.000
Seat 6 – Robert Begni – 1.203.000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben