Sunday Million: Jason Sommerville analysiert Thomas Erfolg

Vergangene Woche schnappte sich Russel Thomas den Sunday Million Titel für $220.000. Jetzt analysiert Freund und Coach Jason Sommerville seinen Erfolg. 

Im vergangenen Oktober spielte Russel Thomas am Final Table des Main Events der World Series Of Poker um den Sieg. Am Ende wurde er Vierter für $2,851.537 US-Dollar. Trainiert wurde er damals unter anderem von Jason Sommerville und das Highlight wurde als Doku-Web-Serie verfilmt.

Jetzt gelang ihm der nächste Coup. Als „into2ndWind“ gewann er vergangene Woche die Sunday Million. 8.407 Spieler kreierten eine Preispool in Höhe von $1.681.400. Dies nahm Coach Sommerville nun zum Anlass um den Sieg zu analysieren.

Viel Spaß:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben