Jan Collado auf Titelkurs!

„Nanu – momentan findet doch gar kein großes Poker-Event statt“, mag sich der ein oder andere Leser denken. Trotz alledem ist Jan Collado auf Titelkurs – zumindest im Tischtennis. 

Jan Collado ist immer ein sympathischer und gern gesehener Gast auf einem Tourstop. Für einen großen Majortitel hat es allerdings noch nie gereicht. So scheiterte er bei der WSOP 2011 bei einem PL-Hold’em/Omaha Turnier knapp auf Rang Drei oder wurde bei der PCA 2009 Neunter beim Main Event. 

Beim Tischtennis läuft es da wohl besser, auch wenn es sicherlich nicht annähernd das Preisgeld gibt, dass er bisher beim Pokern gewinnen konnte. Allerdings ist er mit seinem Verein TV Oyten II in der Bezirksklasse auf Titelkurs und konnte im letzten Spiel gegen Posthausen ohne Niederlage den Tisch verlassen. 

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben