Montesino Poker Party: Teilung bei Event #2

Die Montesino Poker Party trat gestern Abend mit Event #2 in die heiße Phase ein. 252 Spieler registrierten sich und kauften 219 Rebuys. Der ursprünglich mit € 20.000 garantierte* Preispool stieg dadurch auf gewaltige € 23.550 an. 26 Plätze wurden bezahlt.

Das spannende Turnier ging bis ins Head-up. Dort einigten sich die beiden letzten Spieler im Turnier auf eine Teilung. Albert Engel und Marvin Vochoska teilten das Preisgeld zu gleichen Teilen. 

Star des Abends war zweifellos Marvin Vochoska. Er war erst zwei Tage zuvor 18 Jahre alt geworden und gewann gleich sein allererstes Poker Turnier. Das Montesino Team gratuliert herzlich zu dieser fantastischen Leistung.

Heute um 19.00 Uhr geht die Montesino Poker Party in das Event # 3. Beim NLH Freezeout € 10 Knockout sind € 6.000 garantiert*.

Das Montesino garantiert* eine Mindestsumme von € 4.000 für die Best Allround Player Wertung. Das ist eine gute Gelegenheit auch heute sein Glück zu versuchen.

[cbanner#13]

PLACENAME CountryPRIZE
1EngelAlbertAUT5490
2VochoskaMarvinAUT3350
3LosovcziTamasHUN2250
4BozkurtOsmanAUT1570
5KarlGunterAUT1220
6SpiehsBenjaminAUT1000
7WangJongAUT820
8AnzingerJoschaGER690
9LauseckerBirgitAUT590
10RekajSVKenderAUT500
11HohenbergerFranzAUT430
12SzongottMartinAUT430
13MarjanovicAdemAUT360
14StrakSarahAUT360
15OkayAliAUT360
16KojevicAlexanderAUT290
17PoschFriedrichAUT290
18BernertThomasAUT290
19AmererJonathanAUT270
20WappDietmarAUT270
21StojadinovicMiroslavAUT250
22PfalzerFriedrichAUT250
23BenediktStefanAUT250
24WeiszWalterAUT230
25SchlaussHubertAUT230
26HalperLeoAUT230

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben