WSOP APAC – Main Event: Negreanu gewinnt, Spindler wird Sechster

Das Main Event der World Series of Poker ist beendet. Team PokerStars Pro Daniel Negreanu schnappte sich sein fünftes Bracelet. Benny Spindler hatte einen frustrierenden Tag und wurde Sechster. 

8 Spieler waren heute beim $10.000 Main Event der WSOP APAC noch im Rennen. Benny Spindler führte zu Beginn des Tages das Feld an und Daniel Negreanu, Russel Thomas sowie Winfried Yu waren noch mit von der Partie.

Mit Russel Thomas verabschiedete sich der erste Spieler am Final Table. Der „October Niner“ pushte AsTd, George Tsatsis callte mit AhJs und das Board lief mit 9sQh8s2d3h aus. $82.721 nahm Thomas mit nach Hause. Kurz darauf folgte ein größerer Rückschlag für Benny Spindler. Er musste fast die Hälfte seiner Chips an Winfried Yu abdrücken. Mit Tens ging es gegen Jacks in den Showdown und das Board half Benny nicht weiter. Ihm blieben zu diesem Zeitpunkt nur noch 35 Big Blinds. 

Nachdem sich Mikel Habb verabschiedete, war auch für Benny Schluss. Er musste mit AdTd gegen KdJs ran aber der Flop brachte einen König und somit das Aus für unsere deutsche Hoffnung. Ab diesem Zeitpunkt übernahm Negreanu das Zepter und er eliminierte alle weiteren Spieler. Rang 5 ging an Khale Burns, der mit [Jx][Qx] in AdKs von Daniel Negreanu lief und das Board brachte keine Hilfe. Vierter wurde George Tsatsis, der bitter aus dem Turnier ausschied. Auf einem QsJsJd4d Board wanderten alle Chips in die Mitte. Negreanu zeigt AhQh und brauchte gegen Jh9h Hilfe und tatsächlich schlug die Qd ein. 

Rang 3 ging an Highroller Winfried Yu, der gegen den gefloppten Flush von Negreanu lief. Im Heads-Up hatte Daniel dann einen 10:1 Chiplead und kurze Zeit später stand er als Champion fest. Mit 2s2h musste er gegen As7s von Daniel Marton ran und das Board lief mit 6dJsKhTh4d aus. Somit sicherte sich Daniel Negreanu neben $1.038.000 Preisgeld sein fünftes und zeitgleich sicher auch das wichtigste Bracelet in seiner Karriere. Des Weiteren geht er als „WSOP – Player of the Year“-Leader nach Las Vegas und er hat gute Chancen, als erster Spieler die Wertung zum Zweiten Mal zu gewinnen. 

[cbanner#13]

Payouts

1 –  Daniel Negreanu $1.038.825
2 – Daniel Marton $637,911 
3 – Winfried Yu $423,225 
4 – George Tsatsis $284,715
5 – Khale Burns $201,994
6 – Benny Spindler $146,205
7 – Mikel Habb $107,730
8 – Russel Thomas – $82,721

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben