Berlin Cup – Tag 1a gestartet

Der Berlin Cup anlässlich der European Poker Tour ist im Hyatt in Berlin gestartet. Das €1.100 Event hat am ersten Starttag bereits zahlreiche bekannte Gesichter an den Tischen. 

Rund 150 Spieler sitzen bereits beim ersten Level des €1.100 Berlin Cup an den Tischen. Darunter zahlreiche bekannte Gesichter wie Team PokerStars Pro Jan Heitmann, Michael Skender, Alessandro Laubinger, Hauke Heseding, Christopher Frank, Giuseppe Pantaleo, Fabian Deimann, Thomas Mühlöcker, Timo Pfützenreuter, Matthias Kurtz, Bernd Vogelhuber oder Florian Schleps. 

Mit Anton Wigg und Martin Jacobson sind auch zwei international bekannte Spieler an den Tischen. Des Weiteren sollen Bertrand „ElkY“ Grospellier, Alex Kravchenko, Eugene Katchalov, Michael Keiner, Marcin Horecki, Mickey Petersen, Kevin MacPhee, Toby Lewis, Jannick Wrang und Michael Tureniec heute teilnehmen. 

Alle Informationen sowie einen ausführlichen Live-Blog zum Event findet ihr bei unserem Kollegen Robin Scherr vom PokerStarsBlog.de. Des Weiteren erwartet euch nach Ablauf des jeweiligen Spieltags eine ausführliche Zusammenfassung auf Hochgepokert.com sowie eine neue Folge PokerToday mit Jens Knossalla. 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben