Handball Dänemark Playoff by Stig

Der gestrige Tag verlief ganz ok, obwohl Sävehof eine 5 Tore Führung nach 35 Min. aus der Hand gab. Am Ende haben sie mehr als glücklich gewonnen, da sie mit 24-22 kurz vor Ende zurück lagen. Drott endete deutlich über 53,5 Tore, mit insgesamt 59 Toren und die beiden Tennisspiele waren auch richtig.

In Dänemark läuft die Playoff und das mit einer ganz großen Überraschung oder fast Sensation, würde ich es eher bezeichnen.

 

 

 

 

Bankroll Start: 10.000,- €

Bankroll aktuell: 11.132,29 €

 

 

                                                         20:30 Uhr Mors Thy +2,5 – Bjerringbro -2,5

Tipp: 1 Quote 1,80 bei Bet365

Einsatz 300,- €, Gewinn 528,- €

Mors Thy kam ins Playoff als 7. ohne Punkte. Bjerringbro konnte als 2. immerhin 1 Punkt mitnehmen. Aber Mors hat seitdem alle 3 Spiele gewonnen und führen gemeinsam mit Skjern die Tabelle an. Der letztjährige 2. Bjerringbro hingegen, hat alle 3 Spiele verloren und steht heute mit dem Rücken zur Wand, weil sie nur noch ein Mirakel ins Halbfinale bringen kann. Daran glaube ich nicht. Das Fehlen von Trainer Albrecht hat sich bemerkbar gemacht. Er musste vor 3 Wochen, wegen Stress, sein Amt vorübergehend niederlegen. Das hat die Mannschaft dermaßen verunsichert, und ich bezweifle, dass sie selbst an einer Halbfinaleteilnahme glauben. Sie müssen nicht nur ihre eigenen restlichen Spiele gewinnen, sondern sie sind auch von den anderen abhängig. Mors kann mit einem Punkt heute 100 % sicher sein, im Halbfinale zu sein. Die Halle ist seit Tagen restlos ausverkauft. Also fiebern alle diesem Spiel entgegen. Die Mannschaft wächst über sich hinaus. Jeder kämpft für jeden in einer Mannschaft, die von jungen wilden Talenten, welche ohne die ganz großen Profile beschmückt ist. Ich traue Mors heute den Sieg zu, aber um nicht ganz großes Risiko zu gehen, werden wir sie mit Handicap spielen.

 

Viel Glück!

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben