Seminole Hard Rock Poker Open mit $10 Millionen garantierten Preispool

Wie die Tageszeitung SouthFlorida.com in ihrer online Ausgabe berichtet hat, wird der Seminole Stamm aus Florida im Sommer 2013 ein $10 Millionen GTD Turnier veranstalten. Vom 22.-29. August wird im Seminole Hard Rock Hotel & Casino in Hollywood, Florida dieses $ 5.300 Turnier angeboten.

Dieses riesige Turnier zeigt, dass Poker in den USA wieder stärker im Fokus der Casino Betreiber steht. Der Seminole Stamm hat bereits 2007 das Hard Rock International Unternehmen für $ 965 Million übernommen, und in den letzten Jahren ein wahres Gambling Imperium in Florida aufgebaut. Bis jetzt konzentrierte man sich vor allem auf die Cash Cow’s Blackjack und Slots, die Poker Spieler wurden eher stiefmütterlich behandelt.

Dies soll sich aber laut Larry Mullin COO bei Seminole Gaming ab sofort ändern. „Diese Location verdient ein Turnier, wie die Seminole Hard Rock Poker Open.“

Auch der Poker Direktor im Seminole Hard Rock ist von Konzept überzeugt. So wird der Sieger ein Preisgeld in Höhe von ca. $ 1,7 Millionen erhalten, insofern der garantierte Preispool nicht gesprengt wird.

Bis gestern wurde die WPT Seminole Hard Rock veranstaltet und Kevin Eyster konnte sich über den Sieg und einen Scheck von $660,395 freuen.

Hochgepokert.com wird die Verantwortlichen vom Seminole Hard Rock Casino kontaktieren, und euch mit weiteren Informationen versorgen. Anbei ein Link zur Homepage.

[cbanner#13]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben