Erfolgreicher Start beim 007 King’s Cup in Rozvadov


Zurzeit tummelt sich die Pokerelite in Berlin. Dennoch sorgt das King’s Casino in Rozvadov mal wieder mit schönen Events für volle Turniertische und begeisterte Pokerfans. Gestern ist der 007 King’s Cup gestartet und am ersten Tag zahlten 193 Spieler das Buy-in von €277.

Zusammen mit den 24 Re-entries wurden also 217 Entries getätigt und somit ist die Hälfte des €100.000 guaranteed Preispools bereits gesichert.

Chipleader nach dem ersten Starttag ist Martin Bolecek aus der Slovakei. Insgesamt wurden 13 Level gespielt und am Ende des Tages tüteten noch 47 Spieler ihre Chips ein, um an Tag 2 wieder anzugreifen.

Heute steht der zweite Starttag auf dem Programm. Los geht es um 15.00 Uhr und die Late Registration ist während der ersten sechs Level geöffnet.

Hier noch die Chipcounts nach Tag 1A:

NoNameFirst NameNationChipcount
     
1BolecekMartinSVK428000
2ZukorlicEdzevitD380000
3MalaekanicMichalSVK361000
4„The Blade“ D354000
5StadelmannOliverCH350000
6LukasEmilSVK312000
7Tekman D300000
8MarschalleckStefenD291000
9BalonnPavelCZ267000
10RablAlban D248000
11KarlPeterD246000
12MilaberskyOndrejCZ241000
13„Mitsch“ D239000
14M.A. I229000
15ToscanoManuelI228000
16KeilmannAlexanderD225000
17HofbauerKlausD223000
18„Branko“ D217000
19WestermannElisaD201000
20SadetinUmurD198000
21SönmezHakanD197000
22SvetinJurisRUS181000
23ZakkoKlausD169000
24WienJürgenD166000
25WerzMarcoD165000
26AndersMartinD165000
27DjordjevicAlexanderSER147000
28„Jusaj“ D145000
29PetruzalekJiriCZ145000
30KettNicolaiD143000
31WeberSonyaBUL142000
32Grenz D139000
33VeiosovaMarketaCZ138000
34MuharemMuricD106000
35SimeonDavidCZ106000
36„Kremo“ SVK105000
37KvejciJanCZ105000
38WiedenstriedAndreD103000
39BaumanJoeD102000
40KniesRossaroD98000
41DelgadoIvanSPA96000
42PlancakRobertSVK73000
43GeierRaimundD70000
44BunhDan LongD69000
45YamsmchikovaAnnaRUS62000
46TurrisiAntonioI52000
47UrbanFloD14000

 [cbanner#13]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben