ComboStars.com Blog – Dortmund vs. Real Madrid

Dortmund gegen Real ist ein besonderes Spiel. Die Schwierigkeit bei der Einschätzung ergibt sich daraus, dass für dieses Spiel reine Statistikwerte kaum Aussagekraft haben.Während man gestern noch relativ leicht für eine Bayernwette argumentieren konnte (Bayern in Überform in Liga und CL, Barca gleichzeitig mit Niederlagegen gegen Milan, Real und großen Problemen gegen Paris), fällt es heute schwer für bzw. gegen ein Team zu argumentieren.

Real ist 2013 in einer Superform, sie haben Manchester United eliminiert, sie haben zweimal gegen Barcelona gewonnen, einmal sogar 3:1 im Camp Nou, zudem gab es zwei Siege gegen Valencia inklusive eines 5:0 in Valencia.

Doch für Dortmund sprechen die Leistungen gegen Donezk und vor allem auswärts in Malaga. Zudem waren sie in beiden Gruppenspielen gegen Real die spielbestimmende Mannschaft.

Auch was die Kader anbelangt sind es zwei ähnlich starke Teams. Natürlich strahlen Madrids Namen (noch) ein wenig mehr, aber abgesehen von Ronaldo stehen in der Offensive Reus, Lewandowski oder Götze ihren spanischen Kontrahenten um Özil und Higuian in nichts nach. In  der Defensive hat Real mit Varane auch einen unerfahrenen, wenn auch bislang überzeugenden möglichen Knackpunkt, des Weiteren in Keeper Lopez gerade in Sachen Strafraumbeherrschung einen bislang nicht CL-tauglichen Torwart.

Doch es gibt viele unsichere Parameter, die das heutige Spiel beeinflussen werden und weil es schwierig ist, diese klar zu benennen bzw. im richtigen, begründbaren Maße in die Spielbewertung mit einfließen zu lassen, fällt eine Wette heute Abend schwer.

Wie sehr wird der Götze-Transfer Spieler oder Atmosphäre beeinflussen? Wie geht der BVB mit dieser Halbfinalsituation um? Befreit die Chance auf ein Deutsch-deutsches Finale oder zerbrechen die jungen Spieler im entscheidenden Moment gegen eine Weltauswahl mit einem solchen Taktikmeister wie Mourinho. Wie kommt Dortmund mit der Heimspielsituation klar? In Donetsk und Malaga konnten sie zuerst auswärts befreit aufspielen, heute brauchen sie eigentlich einen Sieg schon im Hinspiel. Oder taktieren die Dortmunder erst einmal, gegen Malaga ging aber genau das schief.
Und wie stark ist Real wirklich? Die Hinrunde war extrem schwach, ist dieses Team jetzt plötzlich wirklich das Zweitbeste der Welt? Können sie diese hochklassigen Leistungen der letzten Wochen konstant halten, auch in diesem für sie bislang wichtigsten Spiel des Jahres? Denn zum ersten Mal in dieser CL-Saison gelten sie als ernsthafter Titelkandidat.

Alle diese Fragen kann man nicht allgemein beantworten, hier muss jeder für sich entscheiden welche Faktoren für ihn welche Bedeutung haben. Die Gefahr ist hier das oft zitierte Bauchgefühl.
Da die wichtigsten Parameter bzw. die Wertung dieser für die Berechnung der Wettentscheidung nicht klar belegbar sondern nur zu vermuten sind, kommt man leicht in eine „Ich glaube, dass sich dieser und jener Faktor so und so auswirken wird“ Rechtfertigung. Doch oftmals spielt hier das Unterbewusstsein bzw. das Bauchgefühl eine entscheidende Rolle, manchmal sogar einfach die Sympathie oder das Wunschergebnis.

Mit diesem Artikel will ich aufzeigen, dass so ein Spiel wie heute nie mit großen Einsätzen gespielt werden sollte, da zu viele Faktoren nicht klar begründbar sind und eine Wettentscheidung dann immer Gefahr läuft, nicht rein sachlich getroffen zu werden.

Ich für meinen Teil tendiere zu Real +0, werde aber mich bei diesem Spiel zurückhalten, weder einen Tipp geben noch eine Wette platzieren.

Zum Wochenende gibt es dann wieder Tipps von uns. Beste Grüße, Chris.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben