Gorans Favoriten / Sport- Mix

Servus Fussball- Freunde!

Ich weiß nicht wie es Euch geht, aber was in der Champions League abging ist doch einfach unglaublich! Bayern überrollt Barca mit 4:0 und Dortmund fegt Real Madrid mit 4:1 aus dem Stadion. Der pure Wahnsinn! Meine Barca- Wette ist wohl jetzt schon tot, wobei ich dafür meine Hand nicht ins Feuer legen würde. Wenn ein Wunder möglich ist, dann im Camp Nou! Auch der BVB muss im Bernabeau natürlich höllisch aufpassen, aber auch hier erwarte ich nicht die große Aufholjagd. Es steht einem deutschen Champions League- Finale somit nichts mehr im Wege. Wie geil ist das denn?! Ein deutsches CL Endspiel im Wembley Stadion!… und da versauen die Dortmunder den Bayern dann das Triple. Heute geht es aber erstmal mit dem Cup der Verlierer weiter. In der Euro League steht heute ebenfalls das Halbfinale auf dem Programm.

KOMBIWETTE:

Ana Ivanovic – Nadia Petrowa: (25.04.2013, 15.00 Uhr)
Heute nehme ich mal wieder Tennis ins Programm. Normalerweise lasse ich die Finger von Tenniswetten, weil bei mir, mit den Jahren, das Interesse am Tennissport verloren gegangen ist. Ich habe aber zwei absolute Tennisfreaks in meinem Umfeld, welche sich sicher sind, dass Ivanovic heute easy weiterkommt. Ich habe mir die Partie zwischen Petrowa und Ivanovic dann mal genauer unter die Lupe genommen und bin zum selben Ergebnis gekommen!

Im direkten Duell steht es 8:5 für Ivanovic, wobei Sie auf Sand gegen Petrowa mit 3:1 führt. Da beim WTA Turnier in Stuttgart auf Sand gespielt wird, sieht das schonmal gut aus. Ivanovic fühlt sich auf Sand sehr wohl und konnte hier Ihren größten Karriereerfolg feiern. Die Serbin holte bereits als 20jährige den Titel bei den French Open. Das liegt natürlich schon ein wenig zurück, aber auch derzeit ist die mittlerweile 25 jährige Ivanovic gut drauf. Beim Fed- Cup konnte Sie gegen Deutschland zwei souveräne Siege einfahren, wobei Ivanovic gerade gegen Kerber ein überragendes Match ablieferte! In der ersten Runde in Stuttgart bezwang Sie Petkovic ohne Mühe mit 6:3 und 6:2. Die ehemalige French Open- Siegerin ist derzeit auf jeden Fall gut drauf.

Die 30jährige Petrowa steht in der Weltrangliste auf dem 11. Platz und ist in Stuttgart auf Position 8 gesetzt. In der ersten Runde siegte die Russin mit 7:6 und 6:4 gegen die deutsche Dinah Pfizenmaier. Das war alles andere als eine Meisterleistung! Petrowa hat den Zenit langsam überschritten, bzw. wird es bei Ihr nicht mehr für den ganz großes Wurf reichen. Man wird halt nicht jünger. Die Russin ist eine Hartplatz- Spezialisten und ist heute, auf Sand, bei den Bookies nicht unmsonst der Aussenseiter. Ich verlasse mich hier mal auf die Statistiken, meine Kumpels und die Buchmacher. Ana Ivanovic gewinnt das Ding heute! Es wird Zeit, dass ich auch mal eine Tenniswette durchkriege.

Fenerbahce Instanbul – Benfica Lissabon: (25.04.2013, 21.05 Uhr)
Soviel sei gleich vorweg gesagt: Vom türkischen Fussball halte ich mal gar nichts! Wie Fener sich bis ins Halbfinale durchschlagen konnte bleibt mir ein Rätsel. Bei Fenerbahce spielen 2-3 Fussballer mit Klasse, welche Ihre besten Tage aber bereits hinter sich haben. Warum spielen sonst ein Kuyt oder Meireles in der Türkei?! Für die Top- Klubs zu alt und zu schlecht, dann holt man die Millionen halt in der Türkei. In der türkischen Super League steht Fener, mit sieben Punkten Rückstand auf Gala, auf dem 2. Tabellenplatz. Das Ganze bei einer Bilanz von 16/7/7 und 50:32 Toren. Das ist in meinen Augen nichts besonderes, wenn man sich die Qualität der türkischen Liga anschaut! Die Bookies sehen das anscheinend ähnlich und geben Fener heute, zu Hause, eine 3,00 Quote. Fener hatte in der K.O.- Runde der Euro League eine verhältnismäßig lockere Auslosung und hatte es mit Victoria Pilzen, Bate Borisow und Lazio zu tun. Da kann man sich ruhig mal ins Halbfinale mogeln. Gegen Benfica wird aber endlich Endstation sein! Irgendwann ist ja auch mal gut.

Der Gast aus Lissabon spielt bislang eine bärenstarke Saison. In der portugiesischen Liga ist man auf Titelkurs und hat diese Saison noch KEIN Spiel verloren! Benfica steht in der Liga bei einer 22/4/0 Bilanz, bei 70:15 Toren. Im nationalen Pokalwettbewerb mussten Sie auch keine Niederlage einstecken und stehen auch hier bereits im Finale! Benfica hat dieses Jahr nur in der CL gegen Barca verloren, sowie unglücklich, durch ein Eigentor, gegen Spartak Moskau. Benfica hat in dieser Saison insgesamt 45 Spiele absolviert und dabei eine 35/8/2 Bilanz. Von 45 Spielen dementsprechend nur zweimal verloren. Das ist richtig stark. Die doppelte Chance bietet sich hier auf jeden Fall an. In der K.O- Runde der EL setzte sich Benfica gegen Leverkusen, Newcastle und Bordeaux, mehr als souverän, durch. Mit Spielern wie Gaitan, Maxi Perreira, Salvio oder Top- Knippser Cardozo verfügen Sie über Erfahrung und individuelle Klasse. Benfica Lissabon ist Fenerbahce Istanbul um Längen vorraus und wird auch heute nicht verlieren.

Meine Wette:

Ivanovic vs Petrowa / Sieg Ivanovic / 1,55 Quote bei Bet365
Fenerbahce vs Benfica / Benfica X/2 / 1,45 Quote

Gesamtquote: 2,25
Einsatz: €200,- / Max. Auszahlung: €450,-

Bankroll Aktuell: 9k (€850,- offen)

Gruß Goran-
Bol Sans!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben