CAPT Bregenz Main Event – Noch 30 Spieler im Rennen

Gestern Nachmittag wurde der zweite Spieltag des CAPT Bregenz Main Events gespielt. 74 Spieler hatten den ersten Tag überlebt und waren erneut im Casino Bregenz angetreten. Und aktuell sind noch 30 Spieler im Rennen um den Titel und die €79.440 für den Sieg mit dabei.

Chipleader für den heute startenden Tag 3 ist Oliver aus Frankreich mit einem Stack von 767.000 in Chips. Dahinter folgen Tobias Heinsdorf mit 571.500 und Simon Boss mit 561.400. Insgesamt hatten 157 Pokerbegeisterte das Buy-in von €2.000 Euro bezahlt und spielen um einen Gesamtpreispool von €288.880. Heute um 14:00 Uhr geht es weiter mit den letzten 30 Spielern für Tag 3.

Hier die Chipcounts:

[cbanner#13]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben