Pokerfest endet mit $1.5 Millionen Main Event

Morgen ist es soweit. Das PartyPoker Pokerfest III endet Sonntag den 5. Mai mit dem absoluten Highlight: für ein Buy-in von $640 werden stolze 1.5 Millionen US Dollar Preispool garantiert. 

Damit zeigt sich PartyPoker großzügig, den Usern einen spektakulären Abschluss der Turnierserie zu bieten und die anfänglichen Startschwierigkeiten zu vergessen. Zum Start des Pokerfest III am 21. April wurden nämlich ohne Vorwarnung mehrere Turniere gecancelled, aufgrund von „technischen Schwierigkeiten“.

Wer sich für das Main Event qualifizieren will, der kann dies auch über Satellites auf PartyPoker tun. 2 große Möglichkeiten bieten sich am Samstag, wenn für $70 Buy-in 100 Seats garantiert werden und am Sonntag, wenn es 50 Seats bei einem Buy-in von $54 geben wird.

Neben dem Main Event warten aber noch weitere Highlights am letzten Wochenende des Pokerfest III auf Alle Spieler: Das $108 Speed Rebuy mit $100k garantiert am Freitag, sowie das $215 NLHE Bounty mit $75k garantiert am Samstag und das $60k garantiert NLHE Turnier für $33 Buy-in am Sonntag.

Weitere Informationen und den genauen Turnierplan gibt es hier.

[cbanner#13]

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben