Sport1.de überträgt Finale der EPT und Showdown beim Super-Highroller


Spektakulärer Abschluss an der Côte d’Azur: Im 
Fürstentum Monaco steigt das Grand Final der European Poker Tour (ETP). SPORT1.de ist live am Final Table dabei und zeigt am Sonntag, 12. Mai, die Entscheidung des Main Events sowie den Showdown des High Roller-Events am Mittwoch, 15. Mai, jeweils im kostenlosen Livestream.

In Monte Carlo, einem der aufregendsten und mondänsten Orte Europas, findet die  neunte Saison der EPT mit dem PokerStars and Monte-Carlo®Casino European Poker Tour Grand Final ihren stilgerechten Abschluss. Den Höhepunkt der Serie gewann im Vorjahr Moshin Charania. Der US-Amerikaner setzte sich im Heads-up gegen die Französin Lucille Cailly durch und strich ein Preisgeld in Höhe von 1.350.000 Euro ein. Die besten Pokerspieler der Welt spielen in diesem Jahr um einen Preispool von insgesamt 5.310.000 Euro. Der kommende Champion erhält 1.224.000 Euro Prämie.

Es geht heiß her an den Pokertischen im Monte Carlo Bay Hotel & Resort. Wer hat am Schluss die beste Hand und krönt sich zum EPT Grand Final Champion? SPORT1 zeigt die Entscheidung am Final Table am Sonntag, 12. Mai, ab 14:00 Uhr im kostenlosen Livestream auf SPORT1.de. Am Mikrophon sind Michael Körner und Poker-Profi Sandra Naujoks. Damit nicht genug: Am Mittwoch, 15. Mai, ist im kostenlosen Livestream ab 14:00 Uhr zudem die Entscheidung im High-Roller-Event zu sehen. Das Kommentatoren-Duo bilden Michael Körner und Poker-Pro Fredrik Keitel.

[cbanner#13]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben