Franz Wolf gewinnt King’s Casino Golf & Poker Turnier


Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit. Team PokerStars Pro Michael Keiner lud seine Gäste zum nächsten Golf & Poker Turnier ein. Gespielt wurde wie bereits im Vorjahr im King’s Casino. Franz Wolf gewann am Ende das Turnier. 

Immer mehr Pokerspieler haben in den letzten Jahren ein starkes Interesse an Golf als Ausgleichssport entdeckt und gleichzeitig hat der eine oder andere passionierte Golfspieler eine Leidenschaft für Poker entwickelt. Mit dem Kombinationsturnier soll beides in einem spannenden Wettbewerb verbunden werden. 

So fand am Wochenende das King’s Casino Golf & Poker Turnier statt, zu dem Team PokerStars Pro Michael Keiner einlud. Aufgrund des schlechten Wetters fanden sich allerdings nur acht Personen zusammen, die €500 auf den Tisch legten. Den Spaß ließen sie sich allerdings nicht nehmen. 

Michael Keiner: „Die Stimmung war wieder super und trotzdem wurde hart gefightet. Leider hat das Wetter nicht so ganz nach unseren Wünschen mitgespielt. Die einzelnen Golfrunden wurden immer wieder von teils heftigen Schauern überschattet und das letzte Golfturnier im Oberpfälzer Wald wurde nach 9 Runden sogar wegen massivem Regen abgebrochen.

Beinahe einen Start/Ziel Sieg legte Franz Wolf hin. Der Bauunternehmer aus Thüringen hatte nach 5 von 6 Einzelwettbewerben soviel Vorsprung, dass ihm der erste Platz nicht mehr zu nehmen war. Auf dem geteilten zweiten Platz landeten Phillip Kohler und Michael Keiner.

[cbanner#13]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben