King’s Casino: David Taborsky führt im Finale der GPT®


Heute geht die GPT® im King’s Casino in Rozvadov in den finalen Tag. 31 Spieler sind noch mit von der Partie und auf den Sieger warten €46.040. 

Das Feld des GPT® Main Events ist auf 31 Spieler dezimiert. Chipleader ist der Tscheche David Taborsky mit einem Stack von 1,5 Millionen Chips. Mit im Rennen noch zwei Spieler, welche bereits eine GPT® Deepstack Series für sich entscheiden konnten: Marc Siebroth und Frank Fechner.

Ab 13 Uhr beginnt der Endspurt auf die Siegprämie von knapp €40.000 im King’s Casino. Um 17 Uhr wird ein Preispool von €8.000 beim letzten GPT® Side Event dieser Series garantiert. Gespielt wird NLH und der Buy In beträgt €100.

Wer gestern nicht die Zeit gefunden hat den €154 GCOP Main Qualifier auf PokerStars zu spielen, hat heute und auch die kommenden Tage bis einschließlich Donnerstag die Möglichkeit dazu. Beim gestrigen Qualifier wurde ein Overlay von €1.700 verzeichnet. An Value fehlt es den Online Satellites also nicht.

[cbanner#13]

– -> Weitere Infos zu den GCOP Online Satellites <–

Chipcounts zum Finale

NoNameFirst NameNationChipcountTS
1TaborskyDavidCZ1520000364
2SterioniVadimD1402000356
3GalBorisSLO1250000343
4S.DennisD1095000357
5Lapschikki79 D996000328
6FritzMarekSVK948000367
7BerskyMilanCZ824000366
8SiebrothMarcD736000358
9BrügmannRobertD707000352
10StarekTomasCZ689000365
11HannaScottCZ645000354
12DolakDavidCZ619000325
13SloukaVladimirCZ605000348
14AbaciErayD539000341
15Toto IT533000344
16SchwenderDirkD466000326
17DeutschStefanD433000321
18TraduovskiAlessandarMAC391000342
19CetindagTezerD389000323
20von Rothschild SER381000351
21ObratlikRobertSVK379000362
22SchollThomasD361000324
23MarzPeterD358000361
24KotsaridisKonstantinosGRE353000327
25FechnerFrankD314000345
26MittermayerKurtAT309000363
27JaroniecLeoPL294000353
28MecaPatrikCZ291000346
29SchmiedKaiD206000322
30HausermannThomasCH176000347
31KulczyckiPiotrPL128000355

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben