French Open Quali by Stig

Der perfekte Montag, anders kann man den Tag gestern nicht bezeichnen. Razzano gewann leicht 6-1 6-4 gegen Paszek. Genau so leicht und locker blieb Bröndby in der Superliga nach dem sicheren 1-0 Sieg mit dem Tor in der 94. Min J.

In Paris startet heute die Quali für das High Light des Jahres, die French Open

 

 

Bankroll Start: 10.000,- €

Bankroll aktuell: 9898,76 €

 

 

                16:00 Uhr  Paul Capdeville – Tim Smyczek

Tipp: 1 Quote 1,72 bei Bet365

Einsatz 400,- Euro, Gewinn 673,60 Euro nach Steuer

 

Capdeville hat ein hervorragendes Jahr mit 19-9 Siegen auf Sand. Vor 14 Tagen gewann er das Finale in Sao Paolo, wo er sehr gut spielte. Außerdem stand er im Finale von Pereira, wo er gegen Giraldo verlor. Smyczek hat auch eine positive Bilanz von 5-4 auf Sand. Aber es war der grüne Sand in den USA, welchen man nicht mit dem roten vergleichen kann, wie in Paris. Ich sehe ihn als Sandplatzspieler weit hinter Capdeville. Er ist meiner Meinung nach besser auf schnelleren Plätzen einzuschätzen. Er wird heute Schwierigkeiten bekommen, Capdevilles gute Ballverteilung und Druck stand zu halten. Die Quote ist sehr gut und ich habe es sogar als Top-Chance überlegt, aber bleibe beim mittleren Einsatz.

 

Viel Glück!

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben