GCOP Main Event – Heute letzte Chance auf €200.000!

Derzeit läuft im King’s Casino das May Poker Festival auf Hochtouren. Gestern ging der erste Starttag des €1.100 GCOP Main Events über die Bühne, und es leisteten sich insgesamt 53 Spieler das Entry in Höhe von €1.100.

Tag 1A überlebten 23 Spieler, welche sich ab Sonntag wieder in der Pokerarena des King’s Casino einfinden werden. Eine hauchdünne Führung erspielte sich der Chipleader Dennis Wilke, der mit 79.800 in Chips einen schwarzen Hunderter-Chip mehr eintütete als der Tscheche David Taborsky.

Tag 1B des Main Events beginnt heute um 15 Uhr. Die Late Registration hat sieben Level, bis ca 23:30 Uhr geöffnet.

Fußball Fans werden im King’s natürlich auch voll auf ihre Kosten kommen. Das Champions League Finale zwischen dem FC Bayern München und der Borussia Dortmund wird natürlich auf allen Flat Screens übertragen. Während der Dinnerbreak können sich die Teilnehmer des GCOP Main Events voll und ganz auf die Entscheidung während der zweiten Halbzeit des Finales konzentrieren.

Bereits um 13 Uhr beginnt das €150 Super Side Event mit einem garantierten Preispool von €20.000.

Zur Übersicht die heutigen Events im King’s:
12 Uhr 5 Seats garantiert beim €90 Last Chance Turbo Satellite
13 Uhr €20.000 garantiert beim €150 Super Side Event  
15 Uhr €200.000 garantiert beim letzten Starttag des GCOP Main Events

Alle weiteren Infos findet ihr auf der King’s Casino Homepage:

Anbei der Main Event Chipcount:

NoNameFirst NameNationChipcount





1WilkeDenisD79800
2TaborskyDavidCZ79700
3SchlaussHubertA74600
4JamrozKamilPOL74400
5HarderTorbenD63900
6HochmuthReneD63400
7DriesslerJürgenA59700
8TargaPetrCZ56000
9Hamdam
D50700
10Kovarik
CZ49900
11PolkewChristianD48800
12KortsNickD43100
13PidunThomerD42800
14CieslikRomanD39300
15DziubaDanielPL36800
16BuresJanCZ34400
17WandelGerdD29100
18MuhovMartinCZ27300
19MikaLadislavCZ27300
20Seballo
D21800
21Zartosh
D21600
22TretterMarkusD18700
23SegantiniAldoITA16800

[cbanner#13]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben