Marijan Tadic shippt PLO Event der CAPT Innsbruck

Zurzeit läuft das CAPT Deepstack Festival in Innsbruck. Neben dem Auftaktevent, das gestern entschieden wurde,  fiel auch die Entscheidung beim €200 Pot Limit Omaha Turnier. Und genau wie beim €300 NLH Event einigten sich auch hier die letzten fünf Spieler auf einen Deal, der den Kroaten Marijan Tadic zum Sieger und um €5.432 reicher machte.

Zweiter wurde der Österreicher Michael Steinlechner für ein Preisgeld von €3.520. Insgesamt waren 43 Omaha Spezialisten angetreten und hatten das Buy-in von €200 bezahlt. Mit den zusätzlichen acht Rebuys und 36 Add-ons wurde um einen Preispool von €15.312 gekämpft. Eigentlich war das Event auf zwei Tage ausgelegt, doch am Abend einigte man sich, heute noch zu Ende zu spielen und der 5-Way Deal beendete schließlich das Omaha Event und kührte Marijan Tadic zum Sieger.

Hier das Ergebnis in der Übersicht:

1MarijanTadicCRO5.432 €
2MichaelSteinlechnerA3.520 €
3MatthiasHoferA2.450 €
4StefanKostnerA1.760 €
5BarbaraHoheneggA1.150 €
6RogerHaffterCH1.000 €

 [cbanner#13] 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben