CAPT Innsbruck: Anna Brando führt das Feld in Tag 2

Die CAPT Innsbruck läuft derzeit auf Hochtouren, und gestern ging Tag 1b des CAPT Main Events über die Bühne. Insgesamt leisteten sich 218 Spieler ein Entry von € 500 und somit geht es um ein Preisgeld in Höhe von € 98.100,-

Am besten lief es nach den beiden Starttagen für die Italienerin Anna Brando, sie führt das Feld mit 233.200 Chips an. Gefolgt von Elvis Arzic aus Österreich mit 207.200 Chips.

Weitere bekannte Spieler, die noch im Rennen um den großen Siegerscheck sind: der APSA Präsident Martin Sturc (170.600), der ehemalige Profi Skifahrer Johan Brolenius (150.100), die win2day Pro Spielerin Johanna Hupfer (116.800), Alexander Rettenbacher (96.400), Heinz Kamutzki (59.200), Bernhard Perner (42.600), der win2day Pro Stefan Rapp (36.400). 

Heute ab 17:15 greifen die Spieler im Main Event wieder zu den Karten. Falls ihr in Lust auf ein Turnier im Casino Innsbruck bekommen habt, um 18:30 startet ein € 100 Texas Hold’em NL Win the Button Turnier. Sämtliche Infos findet ihr HIER:

Anbei die Chipcounts:

Vorname

Name

Nation

Chipcount

Tisch

Platz

Anna

Brando

I

233.300

7

9

Elvis

Arzic

A

207.200

4

8

Branko

Tokic

HR

206.600

2

6

Ilkka

Nuotio

FIN

191.600

1

3

Martin

Sturc

A

170.600

3

5

Johan

Brolenius

UZB

150.100

8

3

Nino

Murati

CH

141.000

5

10

Andreas

Lipovec

A

137.900

6

10

Michael

Huber

A

137.800

5

7

Guorong

Zhao

A

132.900

4

9

Josef

Aschaber

A

129.300

3

6

Harald

Gerstl

D

127.300

6

5

Nick

 

D

123.200

2

3

Fabio

Montanari

I

123.100

3

9

Manfred

Singer

A

121.100

7

10

Johanna

Hupfer

D

116.800

9

9

Adam

Jerney

HU

111.500

4

1

Jeroen

Choinier

LUX

110.700

6

2

Ermin

Sabic

BiH

107.900

4

2

Felix

Moosburger

A

103.000

8

2

Christian

Troger

A

101.600

3

3

Karl

Payr

A

99.200

7

7

Mario

Steinlechner

A

99.100

4

6

Alexander

Rettenbacher

A

96.400

5

2

Christoph

Fiegl

A

95.700

1

8

Rene

Kolb

D

92.700

9

4

Daniel

Salner

A

92.400

4

10

Mario

Pichler

A

88.200

1

2

Peter

Neumann

D

86.200

5

9

Günther

Clementi

I

86.200

6

4

Fantman

 

E

85.900

6

8

Uwe

Beran

D

85.100

8

1

Michael

Jekimov

D

83.100

1

4

Jacques

Mauron

CH

79.900

4

5

Federico

D’Onofrio

I

79.300

1

10

Patrick

Baranyai

A

78.000

6

6

Zeynal

Danisman

A

76.000

9

10

Stefan

Fuchs

A

75.500

2

2

Max

Hainzer

A

75.100

2

9

Harald

Grüner

A

74.800

5

3

Christoph

Strehl

D

71.900

4

3

Wilhelm

Führer

A

69.000

8

10

Mario

Rühr

A

65.000

3

7

Michael

Ebner

A

64.200

3

10

Jean-Michel

Dupré

CH

62.600

4

4

Alexander

Schwarzmann

A

62.300

1

6

Martin

Kuen

A

62.100

2

1

Rainer

Mühlberger

D

59.900

7

2

Heinz

Kamutzki

D

59.200

7

4

Obelix

 

D

57.400

9

1

Lucian

Hadar

RO

56.400

7

8

Martin

Waldhart

A

54.400

2

7

Antonio

Turrisi

I

53.200

9

2

Omar

Zanarini

I

52.800

9

8

Martin

Baumgartner

A

50.400

5

1

Alex

Reali

I

48.300

3

2

Michael

Tabarelli

I

47.500

8

5

arax

 

A

47.000

7

6

Tobias

Seeberger

D

45.800

9

3

Erich

E

D

45.200

1

7

Markus

Tauschitz

A

43.500

6

9

Bernhard

Perner

A

42.600

2

5

Antonio

Zemella

I

41.900

8

6

Gerd

Hörburger

A

40.100

5

4

Stefan

Rapp

A

36.400

3

4

Klaus

Wurzer

A

35.800

2

10

Urs

Bernath

CH

35.800

6

7

Kai

Schmied

D

34.400

8

9

Raimund

Hackl

A

33.800

1

5

Stefan

Hofmann

CH

33.300

9

5

Franz

Menghini

I

32.500

8

7

Rene

Deutsch

A

31.800

7

3

Alex

Kostic

A

31.600

8

4

Christoph

Prem

A

29.700

1

1

Michael

Ampferer

A

29.300

6

3

Cyrill

Kotter

D

27.800

6

1

Idefix

 

D

27.400

2

4

Sigi

Stockinger

A

26.100

5

5

Barbara

Hohenegg

A

26.000

3

1

Alois

Feitzinger

A

25.800

7

1

Bernhard

Maurer

A

25.400

5

6

Charles

Mauron

CH

23.200

5

8

Roland

Hotter

A

22.600

1

9

Joachim

Kalt

D

21.400

7

5

Christoph

Haunschmidt

A

20.300

3

8

Bernhard

Schidla

A

20.000

9

7

Thomas

Hofmann

CH

19.000

8

8

Christophe

Stammet

LUX

18.500

9

6

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben