Tennis French Open by Stig

Haas hat mit einer tollen Leistung Youshny mit 6-1 6-1 und 6-3 nach Hause geschickt. Ich freue mich jetzt schon auf das Spiel gegen Djokovic. Mattek-Sands hatte alle Möglichkeiten gegen Kirilenko. Sie war wie erwartet weit vorne, was Gewinnschläge anging, aber die Fehlerquote war viel zu hoch. Vor allem ist sie in völlig unnötigen Situationen auf die Wiiners gegangen, was sie letztendlich den Sieg kostete.

 

 

Bankroll Start: 10.000,- €

Bankroll aktuell: 11.123,36 €

 

14:15 Uhr  Sara Errani – Agnieszka Radwanska

Tipp: 1 Quote 2,50 bei Titanbet

Einsatz 250,- Euro, Gewinn 625,- Euro

Nummer 4 und 5 der Welt treffen im Viertelfinale aufeinander. Beide spielen ein stabiles Jahr. Errani sehe ich auf ihrem Lieblingsbelag Sand, mindestens auf Radwanskas Niveau. Letztendlich stand sie letztes Jahr gegen Sharapova im Finale. Ich erwarte eine Geduldsprobe der beiden, wo wir viele lange Duelle sehen werden. Beide spielen sehr sicher. Für Errani wird es entscheidend werden, ob es ihr gelingt ihre starke Vorhand ins Spiel zu bringen. Im direkten Vergleich ist Radwanska zwar 3-0 vorne, es wurde aber nur einmal in Madrid 2012 auf Sand gespielt. Ich sehe dieses Spiel 53-47 % für Radwanska, aber mein Gefühl sagt mir, dass Errani durchaus das Spiel gewinnen kann.

 

Viel Glück!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben