WSOP Event #8: Michael Malm gewinnt das 8-Game – Greg Mueller wird Dritter


Das nächste Event der World Series of Poker ist entschieden. Michael Malm gewinnt das erste 8-Game Event im Jahr 2013. Er freut sich über das Bracelet und $225.000 Siegprämie. 

Von ehemals 388 Teilnehmern beim $2.500 8 Game Event kamen gestern 20 Spieler zurück an die Tische des Rio Casino. Die deutschsprachigen Spieler mussten fast alle bereits am Vortag an die Rail. Im Finale war einzig Greg Mueller dabei, der immerhin auch als deutschsprachiger Spieler gesehen werden kann. Des Weiteren waren noch Robert Mizrachi, Benjamin Pollak, Josh Arieh und Dario Alioto mit von der Partie. Chipleader war Marco Johnson.

Doch am Ende war es Michael Malm, der sich den Titel im Heads-Up gegen Steven Wolansky sicherte. Greg Mueller hätte beinahe sein drittes Bracelet gewonnen, wurde am Ende Dritter für $90.000. 

—> Alle WSOP-News <—

WSOP Event #8 – $2.500 8 Game

Entries: 388
Verbliebene Spieler: 1
Buy-In: $ 2.500
Preispool: $882.700

Payouts

PlaceWinnerPrize (USD)
1Michael Malm225,104
2Steven Wolansky139,034
3Greg Mueller89,673
4Eric Crain64,975
5Michael Hurey47,771
6Dario Alioto35,634
7Mike Wattel26,966
8Marco Johnson20,699
9Travis Pearson16,118
10Chris Tryba16,118
11Randy Ohel12,728
12Chris Reslock12,728
13Benjamin Pollak10,186
14Robert Mizrachi10,186
15Josh Arieh8,262
16Darryl Herrick8,262
17Septimu Popescu6,796
18Christopher Wolfe6,796
19Mike Kim6,796
20Christopher Vitch6,796

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben