Niklas Heinecker gewinnt das GDAM Highroller und €3.400.000!!!

Das GDAM Highroller Event in Macau ist beendet. Niklas Heinecker schnappte sich den Titel und €3.400.000 Preisgeld.

Der Tag begann mit acht verbliebenen Spielern und Sorel Mizzi führte das Feld an. Mit Igor Kurganov und Niklas Heinecker waren auch noch zwei deutschsprachige Spieler mit von der Partie. Zunächst erwischte es Pratyush Buddiga, der den Push von Kurganov mit [8x][8x] callte. Igor zeigte lediglich Qs7h traf allerdings eine Queen im Flop. 

Kurz darauf erwischte es Anson Tsang ehe Igor an die Rails musste. Zunächst pushte er seinen Stack als Chipleader mit Qs8c doch  Jeff Rossiter, der zu diesem Zeitpunkt Zweiter in den Counts war, wachte mit Tens auf. Kurz darauf pushte Igor AcTc gegen Ad8h von Zheng Tang, der am River zum Two-Pair zog. 

Rang 5 ging an Issac Haxton. Der Heads-Up Spezialist musste ebenfalls gegen Tang an die Rail, der der letzte Asiate im Feld war. Doch gegen Niklas Heinecker verlor er den entscheidenden Flip mit [5x][5x] gegen [Ax][Kx]. Kurz darauf pushte Sorel Mizzi seinen Stack mit Kh7c aber Heinecker gewann mit 6d6s den nächsten Flip. 

Im Heads-Up hatte Niklas Heinecker einen 3:1 Chiplead und €2.400.000 waren bereits sicher. Doch nach gerade einmal 5 Minuten fiel bereits die Entscheidung. Mit Ah9h ging es gegen Rossiters [Qx][Tx] in den Showdown und das Board brachte keine Veränderung. Somit darf sich Niklas Heinecker über seinen größten Live-Cash und die Trophäe freuen. 

Payouts

PlaceWinnerPrize (HKD)(€)
1Niklas Heinecker34,600,0003.400.000 €
2Jeff Rossiter24,500,0002.400.000 €
3Sorel Mizzi16,100,0001.580.000 €
4Zheng Tang12,525,0001.227.000 €
5Isaac Haxton10,200,0001.000.000 €
6Igor Kurganov8,300,000813.000 €
7Anson Tsang7,150,000700.000 €
8Pratyush Budigga6,000,000588.000 €

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben