Interview mit StarBetGaming Manager Martin Pollak

Wie bereits vor 3 1/2 Monaten berichtet hat sich das Concord Gaming Management dazu entscheiden die Zusammenarbeit mit dem Everleaf Netzwerk zu beenden. Es kam damals wie bei vielen Skins im Everleaf Netzwerk zu Problemen von ausständigen Auszahlungen. Da sich die Concord Gruppe aus dem Bereich online Gaming zurückgezogen hat, wurde den ConcordGaming.com Spielern die Möglichkeit gegeben, ihr Guthaben auf StarBetGaming zu übertragen.

Wir haben aus diesem Anlass ein kurzes Interview mit dem StarBetGaming Manager Martin Pollak geführt:

HGP: Hallo Herr Pollak, vielen Dank das Sie sich kurz für Hochgepokert.com Zeit nehmen.

Pollak: Für die Leser von Hochgepokert.com nehme ich mir immer gerne Zeit!

HGP: Und Herr Pollak, auf welcher Plattform kaufen Sie aktuell Ihre legendären Zwei-Outer?

Pollak: Beruflich bin ich derzeit sehr stark in die Gastronomie und im Marketing eingebunden, daher habe ich kaum Zeit um Online zu spielen. Ich versuche aber alle 2 Monate ein Live Turnier im CCC zu spielen, insofern es sich mit meinen Terminen vereinbaren lässt.

HGP: Sie sind aber auch als Manager bei StarbetGaming beschäftigt. In welchem Netzwerk befindet sich das Skin und was erwartet die User bei diesem Anbieter?

Pollak: Der Skin befindet sich im Plutos Network. Hierbei handelt es sich um ein neues und ambitioniertes Netwerk mit schnellen Aus- und Einzahlungen durch einen verlässlichen Partner. Die Software verfügt über viele neue Features, die es auf dem Markt in dieser Form noch nicht gibt. Neben Poker wird auch bereits ein breites Spektrum an Casino Games angeboten. Außerdem wird Mobile Gaming angeboten, dieser Bereich ist aber noch stark im Ausbau. Zum Beispiel laufen seit dem 07.Juni diverse Promos. Wenn Spieler die Plutos Netzwerk Facebook Seite liken und/oder dem Netzwerk via Twitter folgen, gibt es jeweils 1€ aufs Konto. Vom 10.06 bis 23.06 erhalten Spieler Cash, wenn sie spezielle Hände gedealt bekommen. So gibt es zum Beispiel €50 wenn jemand einen Royal Flush floppt. Außerdem gibt es 10×25€ Social Freerolls und insgesamt 6x€200 Raked Hand Races. Alle genauen Infos findet ihr auf der StarBetGaming.com Homepage.

HGP: Wie kann man bei den Spieler wieder neues Vertrauen schaffen für die kleineren Anbietern? Wenn das jemand kann, ist dass doch ein Unternehmen mit vielen Live-Standorten wie die Concord-Gruppe. Warum diese Karte dann nicht spielen und am Markt ein Stück vom Kuchen mitnehmen?

Pollak: Das ist absolut richtig, die Kombination Live und Online ist nach wie vor eine Variante die das größte Wachstum für die „Onliner“ bringt. Dennoch hat sich die rechtliche Lage in Österreich so verschärft das die Concord Gruppe derzeit keinen Partner in diesem Bereich möchte. Bin mir sicher das es nicht lange dauern wird bis wieder ein Live Partner mit StarBetGaming um eine Kooperation verhandelt. Die Integration wurde ja erst eben beendet.
 
HGP: Was unterscheidet Starbet Gaming von den zahlreichen online Anbietern am Markt?

Pollak: Die Software ist absolut einfach zu nutzen und bietet die wichtigsten Features die ein Spieler benötigt. Durch den massiven Ausbau der Mobile Gaming Schiene ist für die neue Generation vorgesorgt. Das Bonussystem mit dem VIP Shop wurde echt toll gestaltet. Der Schlüssel ist sicher die Rakeback Variante die jedem Spieler über den Support offensteht und wöchentlich auf sein Konto gutgeschrieben wird.
Außerdem gibt es aktuell zwei sehr attraktive Varianten eines Registrierungs-Bonus. Hierbei gibt es 100% Bonus bei einer Einzahlung von bis zu € 250. Sämtliche Details finden interessierte Hochgepokert.com User auf StarBetGaming.com.

HGP: Vielen Dank für das kurze Interview und viel Erfolg mit dem neuen Projekt.

Pollak: Gerne. Wir werden uns sicher in Kürze mit weiteren attraktiven Promos und News an die Hochgepokert.com Community wenden. Falls die User von Hochgepokert.com spezielle Fragen an mich bzw. über das Projekt StarBetGaming.com haben, dann können sie mich immer via Email unter starbetgaming@gmail.com erreichen.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben