WSOP Event #19 – Dimitar Danchev führt beim $5.000 PL-Hold’em


Für PartyPoker Pro Marvin Rettenmaier läuft es bei der diesjährigen WSOP noch nicht richtig rund. Auch beim 19. Event der World Series, ein $5.000 PL-Hold’em verabschiedete er sich an Tag 1.

Die letzten Chips von Marvin Rettenmaier gingen bei der drittletzten Hand des Tages in die Mitte. Sein AhQh hatte gegen [Ax][Kx] keine Chance. Aus deutschsprachiger Sicht machten es Zohar Spivack und Max Heinzelmann besser. Sie überlebten den Tag gemeinsam mit weiteren 75 Spielern. 

Insgesamt nahmen 195 Spieler teil und Dimitar Danchev führt das Feld an. Mit Eugene Katchalov, Dan Kelly, Jason Somerville, Jason Mercier, Matt Marafioti, Cary Katz, Joe Hachem und Maxim Lykov sind auch noch weitere starke Spieler in den Top 20 vertreten. Des Weiteren sind auch noch Elky, Erik Lindgren, Dan O’Brien, Phil Galfond, Paul Volpe, Steve O’Dwyer und zahlreiche weitere Pros dabei. 

27 Spieler dürfen sich über ein Preisgeld freuen und der Sieger erhält neben dem Bracelet $224.000. 

—> Alle WSOP-News <—

WSOP Event #19 – PL Hold’em

Buy-In: $5.000
Teilnehmer: 195 
verbl. Spieler: 77

Preispool: $916.500
bezahlte Plätze: 27

Blinds: 300/600
Average: 38.000 

Chipcounts findet ihr hier

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben