Gerhard Wiedemann in Seefeld erfolgreich

Gestern wurde im Rahmen der Poker Masters im Casino Seefeld ein € 300 Texas Hold’em Freezout Turnier angeboten, und 83 Spieler leisteten sich das Buy-in. Dadurch wurde um einen Preispool in Höhe von € 22.410 gespielt und am Ende durfte sich Gerhard Wiedemann über den Sieg und € 7.170 freuen. Rang 2 belegte der Deutsche „Fighting Fist“ für € 4.480 und Platz 3 ging an Ahmet Uysal ebenfalls aus Deutschland für € 2.940

Heute Nachmittag um 17:30 wird ein € 280 Super Satellite Turbo Turnier angeboten und am Samstag um 15 Uhr startet das Main Event. Für ein Buy-in von € 1.000 seid ihr mit von der Partie. Gestartet wird mit 25.000 Chips und die Cap liegt bei 100 Spielern.

Weitere Informationen zum Poker Masters im Casino Seefeld findet ihr HIER:

Anbei die Payouts des gestrigen Turniers:

 

Rank

Player
first name

Player
last name

Nation

Prize money

1

Gerhard

Wiedemann

D

7.170,-

2

Fighting Fish

 

D

4.480,-

3

Ahmet

Uysal

D

2.940,-

4

Roman

Cieslik

D

2.130,-

5

Christian

Ammon

D

1.570,-

6

Sebastian

Elbert

D

1.230,-

7

Josip

Simunic

A

1.080,-

8

Sven

Jensen

D

960,-

9

Jerry

 

I

850,-

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben