WSOP Event #25: Bojang und Danzer wollen das Omaha-Bracelet


$5.000 mussten die Spieler bei Event #25 der World Series of Poker 2013 auf den Tisch legen. 241 Teilnehmer kamen schlussendlich zur Omaha Hi/Lo Variante und am Ende des Tages blieben 152 von ihnen übrig. 

Aus deutschsprachiger Sicht schafften es mit Ismael Bojang, Tobias Hausen und George Danzer drei Spieler in den zweiten Tag. Mit Brian Hastings, Shaun Buchanan, Dario Alioto, Matt Glantz, Scott Clements, Jeff Lisandro, Mike Matusow, Fabrice Soullier, Andy Bloch und vielen weiteren bekannten Namen, sind noch zahlreiche Top-Spieler dabei. 

Der Sieger des Events wird mit dem Bracelet und zusätzlichen $277.000 entlohnt. Chipleader ist hier aktuell Harold Klein. 27 Spieler dürfen sich über ein Preisgeld freuen. 

—> Alle WSOP-News <—

WSOP Event #25 Omaha Hi/Lo

Buy-In: $5.000
Teilnehmer: 241
verbl. Spieler: 152

Preispool: $1.132.700
bezahlte Plätze: 27

gespielte Level: 8
Average: 22.315 

Hier geht’s zu den offiziellen Chipcounts

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben