Schweizer wird Runner-Up beim Pravets Masters

Vergangene Woche lud das Casino Pravets in Bulgarien bereits zur 11. Ausgabe des Pravets Masters. Es wurden eine Reihe von attraktiven Turniere angeboten, darunter auch das € 1.130 Main Event. 

Insgesamt leisteten sich 58 Spieler ein Buy-in, und am Ende konnte sich Pariente Alana aus Frankreich gegen ein starkes Teilnehmerfeld durchsetzen. Für den Sieg erhielt sie ein Preisgeld in Höhe von € 19.912. Runner-Up wurde der Schweizer Follonier Donovan für € 11.938

Das Casino Pravets ist die erste Anlaufstelle für erstklassiges Poker in Bulgarien und es werden regelmäßig attraktive Turniere für ein internationales Publikum angeboten.

Anbei die Payouts des Pravets Masters Main Event:

1 Pariente Alana – France 19.912 €
2 Follonier Donovan – Switzerland 11.938 €
3 Boudet Patrice – France 7.958 €
4 Bredecet Tony – France 5.969 €
5 Ja Frédéric – Switzerland 4.476 €
6 Fougeron Thomas – France 2.487 €

Sämtliche Informationen zum Casino Pravets findet ihr HIER:

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben