WSOP Event #45: Chris Moorman führt beim Ante-Only Turnier


Ein weiteres Highlight bei der diesjährigen WSOP startete gestern mit dem $1.500 Ante Only Turnier. 678 Spieler kamen an die Tische des Events und am Ende des ersten Tages waren die bezahlten Plätze bereits erreicht. Der Brite Chris Moorman führt das Feld an. 

Chris Moorman ist Online bereits eine lebende Legende und zählt zu den erfolgreichsten Spielern aller Zeiten. Doch bei den Live-Tourneys läuft es noch nicht rund. Einen Major Titel blieb dem Briten bislang verschlossen. Dies könnte sich jetzt allerdings ändern. Denn beim $1.500 Ante Only Turnier führt er bei noch 71 verbliebenen Spielern das Teilnehmerfeld in den zweiten Tag. 

Mit Ben Volpe, Allen Cunningham, Tommy Vedes, JC Tran, Daniel Idema, Dave Vamplew, Adam Levy und Blair Hinkle sind auch noch bekannte Spieler mit dabei. Aus deutschsprachiger Sicht kämpfen Artur Koren, Thomas Butzhammer, Matthias Bednarek, Felix Funk und Patrick Boedeker um den Titel. Koren befindet sich momentan aussichtsreich auf Rang 6. 

$915.000 sind im Preispool und der Sieger darf sich über $201.000 freuen. 

—> Alle WSOP-News <—

WSOP Event #45 NL-Hold’em Ante-Only

Buy-In: $1.500
Teilnehmer: 678
verbl. Spieler: 71

Preispool: $915.560
bezahlte Plätze: 72

Hier geht’s zu den offiziellen Chipcounts

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben