888 überholt PartyPoker

Diese Woche kam es zu dem historischen Ereignis in der online Poker Geschichte, dass 888Poker zum ersten Mal den ehemaligen Poker Giganten PartyPoker in Bezug auf Traffic überholen konnte.

Laut PokerScout.com hat 888 derzeit im Durchschnitt 2.062 aktive Spieler im Client, wohin hingegen PartyPoker mit 2.025 etwas weniger hat. Dieser Trend mag zwar kurzfristig wenig Auskunft geben, da es immer wieder zu Positionswechsel im weltweiten Poker Ranking kommt, aber es ist ein Indikator.

888Poker befindet sich weiter stark auf Expansionskurs, und setzt vor allem auf den US-Markt. Dies ist momentan sehr gut im Rahmen der WSOP Berichterstattung zu sehen. Es wird sich zeigen ob für 888Poker auch Platz 2 in Reichweite kommen kann. Aktuell liegt iPoker mit 2.600 und Full Tilt Poker mit 2.650 noch deutlich vor 888.

Der Branchenprimus PokerStars liegt unangefochten mit 20.800 aktiven Spielern im Durchschnitt an Position 1.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben