Lock Poker Pro’s verramschen Guthaben

Wie PokerFuse.com berichtet, wurde ein weiteres Kapitel rund um Lock Poker eröffnet. Zwei Lock Poker Pro’s versuchen via dem Poker Forum 2+2 Teile ihres online Guthaben zu verscherbeln.

Der gesponserte Spieler Greg „HokieGreg“ Tiller bietet via 2+2 $ 10.000 Lock Dollar zu einem Kurs von 0,33 pro Dollar an. Zur selben Zeit bietet sein Team Kollege Jarred Hubbard $ 25.000 ebenfalls zum selben Kurs an.

Kurze Zeit nach diesen Posts meldet sich der Lock Poker Repräsentant Shane „Imjustshane“ Bridges und erklärte erneut, dass sich die Pros wie alle anderen Kunden wegen der bereits bekannten Probleme etwas gedulden müssen, bis ihre beantragten Auszahlungen abgewickelt werden. Weiter fährt er fort, dass die beiden Pro’s eventuell sofort etwas Bargeld benötigten und deswegen das Angebot abgaben.

Hochgepokert.com bleibt am Ball und hält euch am Laufenden, wie es bei Lock Poker weitergeht.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben