Der Montesino Summer Cup 2


Das Montesino veranstaltet im Sommer 2013 erstmals den Summer Cup. Insgesamt fünf Turniere bieten einen garantierten * Gesamtpreispool von € 150.000. Die besten Spieler der Gesamtwertung fliegen zur Caribbean Poker Tour nach Punto Cana.

Das Buy- in beträgt € 135, dafür sind pro Turnier € 30.000 garantiert *. Ein Re-Entry ist nicht möglich, allerdings bietet der Summer Cup die Möglichkeit einer 2nd Chance. Damit ist die Teilnahme an beiden Starttagen möglich. Die Late Registration läuft bis zum Ende von Level 5. Die Startdotation beträgt 30.000 Chips, die Level dauern 40 Minuten durchgehend.

Sieben Prozent des jeweiligen Preispools werden für das Leaderboard abgezogen, auf die Besten der Besten aller vier Turniere wartet ein Gesamtpreisgeld von mindestens € 15.000 *.

Die Caribbean Poker Tour:

Die CPT ist eine brandneue Pokertour, die im November 2013 in der Karibik ihre Premiere feiern wird. Die Tour wird vom iPoker Network gesponsert. Schauplatz sind die Karibikinseln Punto Cana und St. Maarten, zwei großartige All-inklusive Resorts sorgen dafür dass keinerlei Wünsche offen bleiben.

Die Pokerspieler haben zahlreiche Möglichkeiten sich live oder online für das Event zu qualifizieren. Neben dem Summer Cup im Montesino bietet das iPoker Network zahlreiche Satellites.

Infos unter: www.caribbeanpokertour.com

So funktioniert die Punktewertung:

Pro Punkt erhält jeder Spieler 10 Jetons für das Leaderboard Finalturnier am 19. Oktober, 17.00 Uhr. Die besten 27 Spieler der Leaderboard Wertung qualifizieren sich für das Turnier.

Die Termine:

1) 20. bis 22. Juni 2013
2) 25. bis 27. Juli 2013
3) 29. bis 31. August 2013
4) 19. bis 21. September 2013
5) 10. bis 12. Oktober 2013

Finale: 19. Oktober 2013, 17.00 Uhr

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben