WSOP Event #56: Fabian Deimann und Nikolaus Teichert im Finale


1.736 Spieler kamen an die Tische des 56. Events der World Series of Poker. $2.500 kostete das NL-Hold’em Event und nach dem zweiten Tag sind noch 23 Spieler dabei. 

Heute Abend steht das Finale des 56. Events der World Series of Poker 2013 an. 23 Spieler von ehemals 1.736 Teilnehmern sind noch mit von der Partie und aus deutschsprachiger Sicht sind noch Fabian Deimann und Nikolaus Teichert dabei. Zuvor hatte es bereits Christoph Rudolph, Christopher Ahrens, Pius Heinz, Tobias Wenker, Marko Neumann, Adrian Apmann, Muhidin Sarajlic, Wojciech Barzantny und Ingo Paulus in den Payouts erwischt.

Neben den beiden deutschsprachigen Spielern kämpfen auch noch Nicolas Levi, Alex Dovzhenko, Josh Arieh und Owen Crowe um den Titel. OJ Ojiri führt das Feld an und $21.000 sind bereits sicher. Der Sieger erhält neben dem Bracelet $730.000 US-Dollar. 

—> Alle WSOP-News <—

WSOP Event #56 NL-Hold’em

Buy-In: $2.500
Teilnehmer: 1.736
verbl. Spieler: 23

Preispool: $3.949.000
bezahlte Plätze: 198

Hier geht’s zu den offiziellen Chipcounts

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben