WSOP Event #55: George Danzer am Final Table


George Danzer ist auf Bracelet Jagd und im 55. Event der diesjährigen World Series of Poker soll endlich das lang ersehnte Bracelet her. Der Final Table ist erreicht und Don Nguyen führt das Feld an. 

Team PokerStars Pro George Danzer gehört sicherlich zu den besten Mixed-Games Spielern der Welt. Nur bei der World Series of Poker hat es mit dem Bracelet bislang nicht geklappt. Beim $50.000 Players Championship Event sitzt George nun am Final Table und hat gute Chancen, das Turnier zu gewinnen. 

Der vierte Tag hatte einiges zu bieten. Zunächst ging es um den Einzug in die bezahlten Plätze. 26 Spieler kamen zurück an die Tische des Rio Casino, doch nur 16 Teilnehmer dürfen sich über ein Preisgeld freuen. An der Bubble busteten zeitgleich Gary Benson und Joe Cassidy, sodass sich beide das Preisgeld des 16. Platzes teilten. Benson verlor mit [Ax][Ax][2x][6x] gegen Danzers KdKcQc8h. Der deutsche Team PokerStars Pro zog zum Flush und avancierte zu den Top Chipcounts. 

Bryn Kenney und Huck Seed gehörten zu den Spielern, die sich im Geld verabschieden mussten. Der letzte Spieler, der das Feld verlassen musste, war Mike Gorodinsky. Er darf sich immerhin über $173.000 freuen. Neben George sind mit Jonathan Duhamel, David Benyamine und Matthew Ashton starke Spieler noch an Bord. $207.000 sind bereits sicher und der Sieger wird mit $1.774.000 und dem Bracelet belohnt. 

 —>Alle WSOP-News <—

WSOP Event #55 NL-Hold’em

Buy-In: $50.000
Teilnehmer: 134
verbl. Spieler: 26

Preispool: $6.336.000
bezahlte Plätze: 8
Preisgeld für den Sieg: $ 1.744.089

Hier geht’s zu den offiziellen Chipcounts

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben