WSOP Event #56: Jaaaaaaa – Nikolaus Teichert gewinnt das Bracelet!


Das erste Bracelet wurde in dieser Nacht eingetütet. Nikolaus Teichert gewinnt nach Martin Finger das zweite Bracelet für die deutschsprachigen Spieler. Er selbst darf sich zusätzlich über $740.000 freuen. 

Um 22:00 Uhr kamen die beiden Heads-Up Kontrahenten zurück an die Tische des Rio Casino. Beim 56. Event der World Series of Poker stand die Entscheidung an und nach 25 gespielten Händen stand die Entscheidung fest: Nikolaus Teichert gewinnt sein erstes Bracelet. 

Gleich zu Beginn gewann Nikolaus mit dem geturnten Full House einen wichtigen Pott. Kurze Zeit später wanderten die Chips mit Ah2h gegen AcTc in die Mitte und der River brachte in letzter Sekunde den wichtigen 3-Outer. So darf sich Nikolaus Teichert nicht nur über das Bracelet sondern auch über satte $740.000 freuen. 

1.736 Spieler kamen an die Tische des 56. Events der World Series of Poker. $2.500 kostete das NL-Hold’em Event und $3.949.000 waren im Pot. 

Jetzt wartet Team PokerStars Pro George Danzer auf das nächste Bracelet. Der Final Table wird ebenfalls ab sofort im Livestream zu sehen sein. 

—> Hier geht’s zum Livestream <—

—> Alle WSOP-News <—

WSOP Event #56 NL-Hold’em

Buy-In: $2.500
Teilnehmer: 1.736
verbl. Spieler: 1

Preispool: $3.949.000
bezahlte Plätze: 198

Hier geht’s zu den offiziellen Payouts

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben