Spielbank Hohensyburg: Ali Farydun gewinnt das Summer Masters 2013


Das Summer Masters 2013 in der Spielbank Hohensyburg ist vorüber und Ali Farydun ist der strahlende Sieger. 

Sieben Spieler kamen gestern zurück an den Final Table des Summer Masters 2013 in der Spielbank Hohensyburg. Am Ende war es Ali Farydun, der sich im Heads-Up spektakulär gegen N.N durchsetzte. Das Board zeigte 7h2c8c9h als es zum All-In kam. N.zeigte 2h2s für das Set und Ali hatte mit QhTh noch jede Menge Outs. Am River kam die 6h und der Flush besiegelte den Turniersieg. 

Während sich N mit €19.100 zufrieden geben muss, darf sich Ali über den Turniersieg und €31.800 freuen. 

Alle weiteren Informationen zur Spielbank Hohensyburg findet ihr auf der offiziellen Homepage. 

1.Ali, Farydun31.800 €
2.N.N19.100 €
3.Pahlawanie, Amir12.500 €
4.Frankenberger, Dirk9.500 €
5.N.N8.000 €
6.Fritz, Marius6.500 €
7.Kuhnen, Thomas5.000 €

 

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben