IveyPoker App auf Facebook gestartet

Phil Ivey startet mit neuer Poker App auf Facebook. Die „free-to-play social app“ bietet neben Poker auch Trainingsvideos an und ist seit Sonntag verfügbar.

In der Lobby findet man Cash Games, Sit and Gos sowie Multi Table Tournaments. Bei einer Registrierung erhalten die User 3.500 Chips kostenlos mit der Möglichkeit, mehr Chips zu kaufen: von 15 Millionen Chips für $19.99 bis zu 150 Millionen Chips für $99.99. Alternativ können die Spieler aber auch kostenlos auf den kleinen Limits ihren Chipstack erspielen und sich hocharbeiten.

Spezielle Grafik Bilder wie „Boom“ oder „OMG“ können als Geschenke im Shop gekauft und an den Tischen verwendet werden. Ebenso käuflich zu erwerben sind Avatars und die Items aus dem Shop können mit Chips anstatt Dollar gekauft werden.

Weiterhin können spezielle Gold Chips gekauft werden, um Premium Artikel wie beispielsweise Trainingsvideos von Ivey Team Pro Spielern zu erwerben. Die Gold Chips kosten zwischen $2.99 für 50 bis $49.99 für 1.500 Chips und der Preis der Videos richtet sich nach dem Level. Beispielsweise kosten die höchsten Videos der Pro Serie 35 Gold Chips, während alle Beginnervideos kostenlos sind.

Die IveyPoker App befindet sich gerade in der Beta Testphase und ist lediglich auf Facebook verfügbar. Wenn die Testphase beendet ist, wird es die social App auch für iOS und Android Geräte geben.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben